Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir wollen Top-Events fördern, auch finanziell»

Es gibt aber viele Leute, die noch so gern ein paar Events hinauswerfen würden. So verlor Zürich wegen der Street Parade einen prominenten Publizisten an Berlin.

Auch im Stadtrat sind nicht alle glücklich mit der Street Parade. Sie halten sie für förderungswürdig, Polizeivorsteherin Maurer erwägt deren Abschaffung.