Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kampf um die richtige SpracheWird das Gendersternchen Pflicht für uns alle?

Kann starke Emotionen hervorrufen: Der Genderstern ist einigen ein Dorn im Auge. Andere sehen in ihm ein wichtiges Tool, um Sprache gerechter machen zu können.

Richtiges Gendern ganz oben auf der SRG-Agenda

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin