Autoindustrie

Autoabsatz in Europa geht immer weiter zurück

Brüssel Die Autoverkäufe in der EU sind im Juli und August zum zehnten und elften Mal in Folge im Jahresvergleich gefallen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Juli verzeichnete die Branche ein Minus von 7,8 Prozent gegenüber Juli 2011, im August ein Minus von 8,9 Prozent gegenüber August 2011, wie der Verband ACEA am Dienstag mitteilte.

Nach Marken betrachtet verzeichnete Volkswagen im August ein Minus von 3,1 Prozent, der angeschlagene Autohersteller Opel mit seiner Schwestermarke Vauxhall ein Minus von 18,9 Prozent und Mercedes ein Minus von 0,7 Prozent.

Im Juli waren es minus 3,5 Prozent für Volkswagen gewesen, minus 15 Prozent für Opel/Vauxhall, aber auch minus 16,5 Prozent bei Mercedes.

Erstellt: 18.09.2012, 11:26 Uhr

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Geldblog Solarenergie: So setzen Sie auf den Megatrend

Sweet Home Da werden wir weich

Die Welt in Bildern

In allen Farben: Die Saint Mary's Kathedrale in Sydney erstrahlt in ihrem Weihnachtskleid. (9. Dezember 2019)
(Bild: Steven Saphore) Mehr...