Stichwort:: Richemont

News

Warum die Schweiz hier hergestellte Uhren importiert

Die Schweizer Uhrenhersteller kaufen ihre eigenen Produkte zurück. Das hat mit den Eigenheiten des Markts für Luxusartikel zu tun. Mehr...

Nachfrage nach teuren Uhren sinkt massiv

Der Verkauf von teurem Schmuck und Uhren ist rückläufig. Dies hat der Schweizer Uhren- und Schmuckkonzern Richemont massiv zu spüren bekommen. Mehr...

Bei Richemont sind 350 Stellen gefährdet

Der starke Franken und die rückläufigen Zahlen im Tourismus machen dem Genfer Luxusgüterkonzern zu schaffen. Es droht ein Stellenabbau. Mehr...

Richemont im Hoch dank Boom in Japan und Europa

Edler Schmuck statt teuere Uhren: Der Luxusgüterkonzern Richemont profitiert von der starken Nachfrage nach Schmuck und macht im ersten Halbjahr einen Milliarden Gewinn. Mehr...

Cartier fürchtet um Bau einer umstrittenen Schmuckfabrik

Sicherheitshalber hat Cartier in der Nachbargemeinde von Les Brenets NE auch ein Baugesuch eingereicht. In der kleinen Gemeinde ist der Widerstand gross, weil 60 Prozent der Arbeitsplätze für Grenzgänger sind. Mehr...

Interview

«Wollen Sie, dass ich gefeuert werde?»

Tagesanzeiger.ch/Newsnet sprach in Florenz mit Angelo Bonati, dem Chef des Luxusuhrenherstellers Panerai, über den Uhrenboom in Asien, lästige Plagiate, den Swissness-Faktor und umstrittene Deals mit Angola. Mehr...

Hintergrund

Aktienrally: Einsteigen, abwarten, rausgehen?

Hintergrund Was Analysten Anlegern raten, die vom Aktienrally profitieren wollen. Welche Titel empfohlen werden und was für Warnsignale bereits zu sehen sind. Mehr...

Aktie von Swiss Re unter Druck

Die Folgen des schweren Bebens in Japan belasten den Kurs des Schweizer Rückversicherers. Doch auch weitere Firmen spüren die Katastrophe. Mehr...


Warum die Schweiz hier hergestellte Uhren importiert

Die Schweizer Uhrenhersteller kaufen ihre eigenen Produkte zurück. Das hat mit den Eigenheiten des Markts für Luxusartikel zu tun. Mehr...

Nachfrage nach teuren Uhren sinkt massiv

Der Verkauf von teurem Schmuck und Uhren ist rückläufig. Dies hat der Schweizer Uhren- und Schmuckkonzern Richemont massiv zu spüren bekommen. Mehr...

Bei Richemont sind 350 Stellen gefährdet

Der starke Franken und die rückläufigen Zahlen im Tourismus machen dem Genfer Luxusgüterkonzern zu schaffen. Es droht ein Stellenabbau. Mehr...

Richemont im Hoch dank Boom in Japan und Europa

Edler Schmuck statt teuere Uhren: Der Luxusgüterkonzern Richemont profitiert von der starken Nachfrage nach Schmuck und macht im ersten Halbjahr einen Milliarden Gewinn. Mehr...

Cartier fürchtet um Bau einer umstrittenen Schmuckfabrik

Sicherheitshalber hat Cartier in der Nachbargemeinde von Les Brenets NE auch ein Baugesuch eingereicht. In der kleinen Gemeinde ist der Widerstand gross, weil 60 Prozent der Arbeitsplätze für Grenzgänger sind. Mehr...

Richemont steigert Gewinn um ein Drittel

Richemont hat im letzten Jahr kräftig zugelegt: Der Luxusgüterhersteller präsentiert einen Jahresgewinn von knapp zwei Milliarden Franken und erhöhte den Umsatz um 14 Prozent. Dank reichen Asiaten. Mehr...

Uhrenexporte nach China nehmen ab

Der Luxuskonzern Richemont gab bekannt, dass das Wachstum in Asien stagniert. Experten vermuten, dass Chinas Kampf gegen die Korruption mit verantwortlich dafür ist. Mehr...

Richemont steigert den Reingewinn auf über eine Milliarde Euro

Der Genfer Luxusgüterkonzern profitiert von der hohen Nachfrage und dem stabilen Wechselkurs. An der Spitze des Konzerns kommt es nächstes Jahr zu einem Wechsel. Mehr...

Boom der Uhrenindustrie gerät ins Stocken

In China sind Protzerei und teure Geschenke zunehmend verpönt. Das setzt der Schweizer Luxusindustrie zu. Mehr...

Chinesen vergeht die Lust auf Luxus – Swatch-Aktie sackt ab

Es gibt erste Warnsignale: Der Markt für Luxusgüter in China kühlt sich ab. Ein Grund dafür ist auch die Korruptionsbekämpfung der Regierung. Sind die Boomjahre für Schweizer Luxusgüterhersteller vorbei? Mehr...

Luxus ist geil – und lukrativ

Die Schweizer Uhrenbranche jagt ihre eigenen Rekorde: Richemont verdient 43 Prozent mehr als im Vorjahr. Und Swatch-Chef Nick Hayek will im laufenden Jahr die Umsatzmarke von 8 Milliarden übertreffen. Mehr...

Richemont floriert dank Asien

Der Schweizer Luxusgüterkonzern hat seinen Betriebsgewinn um 41 Prozent gesteigert. Asien hat sich mittlerweile zum wichtigsten Absatzmarkt entwickelt. Die Anleger freut es. Mehr...

Mit Luxus auf Expansionskurs

Uhren und Schmuck von Piaget kommen im Ausland gut an. Und im Ausland wollen die Westschweizer auch zusätzliche Arbeitskräfte rekrutieren, um die Nachfrage zu befriedigen. Mehr...

Richemont geht es blendend

Der Luxusgüterkonzern Richemont hat im vergangenen Geschäftsjahr gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz stieg um einen Drittel, der Reingewinn kletterte gar um knapp 80 Prozent. Mehr...

Nur jede dritte Firma lässt über Managerlöhne abstimmen

Noch immer lehnen 35 Unternehmen an ihren Generalversammlungen eine Abstimmung über Boni ab. Das hat eine Umfrage von Ethos ergeben. Die Stiftung geisselt die ablehnende Haltung der Firmen als Ausreden. Mehr...

«Wollen Sie, dass ich gefeuert werde?»

Tagesanzeiger.ch/Newsnet sprach in Florenz mit Angelo Bonati, dem Chef des Luxusuhrenherstellers Panerai, über den Uhrenboom in Asien, lästige Plagiate, den Swissness-Faktor und umstrittene Deals mit Angola. Mehr...

Aktienrally: Einsteigen, abwarten, rausgehen?

Hintergrund Was Analysten Anlegern raten, die vom Aktienrally profitieren wollen. Welche Titel empfohlen werden und was für Warnsignale bereits zu sehen sind. Mehr...

Aktie von Swiss Re unter Druck

Die Folgen des schweren Bebens in Japan belasten den Kurs des Schweizer Rückversicherers. Doch auch weitere Firmen spüren die Katastrophe. Mehr...