Metallindustrie

Swissmetal vollzieht Verkauf der Tochter Lüdenscheid GmbH an LBIS

Die sich in Liquidation befindende Kupferprodukte- Herstellerin Swissmetal hat den Verkauf einer Tochter-Gesellschaft in Deutschland vollzogen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie das Unternehmen am Dienstagabend bekannt gab, konnte die Beteiligung an der Swissmetal Lüdenscheid GmbH auf die LBIS übertragen werden.

Die LBIS steht im Mehrheitsbesitz des französischen Unternehmens Le Bronze Industriel SAS, das ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung von Kupferlegierungsprodukten sei.

Zudem hat die Swissmetal Industries die Verhandlungen über einen direkt per 1. Juli 2012 anschliessenden neuen Sozialplan erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Erstellt: 20.11.2012, 19:14 Uhr

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Never Mind the Markets Der Feind, die Maschine

Outdoor Ein Marathon gegen das Vergessen

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Besuch aus der Heimat: Die Schweizergardisten im Vatikan stehen stramm, denn Bundesrat Alain Berset ist auf Visite. (12. November 2018)
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...