Zum Hauptinhalt springen

Aktien von Nobel Biocare verlieren über fünf Prozent an Wert

Zürich Die Aktie des Dentalimplantate-Herstellers Nobel Biocare hat am Montag über fünf Prozent an Wert eingebüsst.

Händler brachten den Kursrückgang in Zusammenhang mit einem Bericht der «SonntagsZeitung». Diese zitierte aus einer internen Nachricht von Konzernchef Richard Laube, wonach das Unternehmen im ersten Quartal eine Reihe von Qualitätsproblemen gehabt habe. Zudem sei er mit den Ergebnissen der ersten drei Monate nicht zufrieden. Die Nobel-Biocare-Aktie, die vor knapp einem Jahr noch bei 19 Franken notiert hatte, war am Montag noch 10 Franken wert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch