Zum Hauptinhalt springen

Aluminium Laufen AG mit leicht höherem Umsatz 2011

Die Aluminium Laufen AG in Liesberg hat im Jahr 2011 mit knapp 300 Mitarbeitenden einen Umsatz von 133 Millionen

Fr. erzielt. Das sind 2 Millionen mehr als im Vorjahr. Produziert wurden 25'000 Tonnen Profile und 1561 Tonnen Gussteile - etwas mehr als die Vorjahres-Rekordmenge. Aluminium Laufen spürte gemäss einer Mitteilung vom Freitag den starken Franken und verstärkten Importwettbewerb. Zum Gewinn wurden erneut keine konkreten Angaben gemacht. Dank Kostendisziplin liege dieser im Rahmen der Vorjahre, hiess es wieder. Die letzte ausgewiesene Zahl war ein Gewinn von 1,5 Millionen Fr. für 2009 gewesen. Im laufenden Jahr müsse man weiterhin mit der Euroschwäche und dem damit verbundenen Importdruck sowie nachlassender Konjunktur zurechtkommen. Im Weiteren habe Alex Kummer als neuer Präsident und Delegierter des Verwaltungsgrates den bisherigen Präsidenten und Unternehmensleiter Max Locher abgelöst - Gründe werden nicht genannt; erreichbar war niemand.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch