Autoindustrie

Autoabsatz in Europa geht immer weiter zurück

Brüssel Die Autoverkäufe in der EU sind im Juli und August zum zehnten und elften Mal in Folge im Jahresvergleich gefallen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Juli verzeichnete die Branche ein Minus von 7,8 Prozent gegenüber Juli 2011, im August ein Minus von 8,9 Prozent gegenüber August 2011, wie der Verband ACEA am Dienstag mitteilte.

Nach Marken betrachtet verzeichnete Volkswagen im August ein Minus von 3,1 Prozent, der angeschlagene Autohersteller Opel mit seiner Schwestermarke Vauxhall ein Minus von 18,9 Prozent und Mercedes ein Minus von 0,7 Prozent.

Im Juli waren es minus 3,5 Prozent für Volkswagen gewesen, minus 15 Prozent für Opel/Vauxhall, aber auch minus 16,5 Prozent bei Mercedes.

Erstellt: 18.09.2012, 11:26 Uhr

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Sweet Home So selbstverständlich harmonisch

Geldblog Dufte schlafen mit Aromahersteller Givaudan

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...