Der Check-in-Schalter für Superschnelle Seit letzter Woche gibt es am Flughafen Zürich den «Fast bag drop»-Schalter. Mit ihm dauert Einchecken nur noch Sekunden.

Migros steigert Umsatz auf 28 Milliarden Franken Die Migros steigert ihren Umsatz um 1 Prozent. Sie bleibt damit vor Coop.

Flughafen Zürich verbucht Passagierrekord Über 29 Millionen Reisende sind 2017 am Flughafen in Kloten gestartet.

Dem A380 droht das Aus Airbus warnt: Wenn Emirates keine neuen Maschinen kauft, droht dem grössten Serien-Passagierflugzeug der Welt das Aus. (15.1.2018)

SDA streicht 40 Stellen Die Nachrichtenagentur SDA baut jede fünfte Stelle ab.

Auch Airbnb-Kunden müssen Kurtaxen zahlen Die Buchungsplattform Airbnb hat sich bereit erklärt, beim Eintreiben von Tourismusabgaben behilflich zu sein. In Basel-Stadt und Luzern sind die Verhandlungen fast abgeschlossen.

Post verschickte 18 Millionen Päckli Das Christkind bescherte den Mitarbeitern der Post viel Arbeit. Rekord war der 19. Dezember mit mehr als 1,3 Millionen verteilten Paketen an einem einzigen Tag.

Dieses Hotel war am Ende – dann griffen Gäste zu 1500 Schweizer Hotels machten innert 25 Jahren dicht. Auch dem Regina in Mürren gings schlecht. Die Rettung folgte auf unkonventionelle Weise.

Werbung wie in den 50ern In der Schweiz gibt es keine Gesetzgebung gegen sexistische Werbung. Das stösst auf Kritik.

Bitcoin durchbricht 10'000-Dollar-Marke Der Boom der Kryptowährung Bitcoin geht unvermindert weiter: Nun hat sie einen fünfstelligen Wert erreicht.

Migros ruft Fondues zurück Der Grossverteiler nimmt zwei Käsemischungen aus dem Sortiment.

Die Luxus-Loft von Nigerias «Playboy» Kola Aluko hat viel Geld mit Öldeals gemacht.

Die billigsten Skigebiete Europas 10 Tipps für Budgets ab 80 Franken.

Meilensteine der Google-Geschichte Die Highlights der vergangenen 20 Jahre.

Korruptionsskandal bei Samsung Der Chef des koreanischen Technologie-Giganten Samsung, Kwon Oh-hyun, hat seinen Rücktritt angekündigt. Der Erbe des Imperiums ist im August zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt worden.

Swiss Made auf zwei Rädern Die Aarios Velomanufaktur produziert die Stahlrahmen für ihre Velos in Handarbeit.

Die Bank der Zukunft setzt auf Innovationen, die sich rechnen Hohe Depotgebühren, unzureichende Services: Es gibt zahlreiche Gründe, die Bank zu wechseln aber der wahrscheinlich wichtigste Grund ist im digitalen Zeitalter der Mangel an Innovation und Ideenreichtum. Letztere stehen beim Schweizer Leader im Online-Ban

ZVV-Tickets werden teurer Bahn- und Busfahren kostet nächstes Jahr 2,6 Prozent mehr. Eine Übersicht.