Zum Hauptinhalt springen

Credit Suisse baut 2000 weitere Stellen ab

Tidjane Thiam, Chef von Credit Suisse, hier am World Economic Forum in Davos. (23. Januar 2016) (Bild: Keystone/Jean-Christophe Bott)

«Gute Fortschritte bei Reduktion der Fixkosten»

2800 Stellen schon abgebaut

2,9 Milliarden Verlust