«Diese Börsenkorrektur ist kein Grund zur Panik»

Wie Chefökonom Markus Diem Meier den weltweiten Börsensturz einschätzt.

Markus Diem Meier: «Die Realwirtschaft läuft auf der ganzen Welt sehr gut.» (Video: Nicolas Fäs)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gemäss Markus Diem Meier kam der Absturz der Börse nicht überraschend, höchstens der Zeitpunkt. Der Chefökonom beantwortet im Video die wichtigsten Fragen.

Erstellt: 06.02.2018, 11:44 Uhr

Artikel zum Thema

Finanzprodukt der CS schmiert ab

Warum ein Vehikel der Credit Suisse wegen der Börsenturbulenzen um 85 Prozent eingebrochen ist – und was die Bank dazu sagt. Mehr...

Wall Street erholt sich von Kurseinbruch

Der Dow-Jones-Index findet nach dem turbulenten Wochenauftakt ins Plus zurück. Die Schweizer Börse konnte vom Aufwärtstrend aber nicht profitieren. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Warten auf den Papst: Ein Mann schaut aus seinem Papst-Kostüm hervor. Der echte Papst verweilt momentan in Bangkok und die Bevölkerung feiert seine Ankunft. (20. November 2019)
(Bild: Ann Wang) Mehr...