Zum Hauptinhalt springen

Dicke amerikanische Schweine für China

Asien hat immer grösseren Hunger auf Fleisch. In Amerika werden deswegen die Schweine immer dicker. Sie wiegen derzeit fast so viel wie eine kleine Kuh.

Werden in chinesischen Mägen landen: Exportschweine in einer Farm im Bundesstaat Indiana. (Archiv)
Werden in chinesischen Mägen landen: Exportschweine in einer Farm im Bundesstaat Indiana. (Archiv)
Reuters

Eigentlich ist es paradox – obwohl die Mastschweine immer dicker werden, ist ihr Fleisch nicht fett. Magere Schweine von Illinois bis Iowa sind so dick wie nie. Mit über 127 Kilogramm wiegen die Säue bei ihrer Schlachtung fast so viel wie kleine Kühe. Der Fettanteil im Fleisch wurde durch gezielte Züchtung in den letzten Jahren gesenkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.