Zum Hauptinhalt springen

«Die Prämien werden um 4 bis 5 Prozent steigen»

«Wir sehen, dass die Kosten der Arztpraxen gestiegen sind. Dies hat mit einer deutlichen Zunahme der Ärzte zu tun», sagt Verena Nold, Direktorin von Santésuisse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.