Zum Hauptinhalt springen

Dolder-Besitzer Schwarzenbach gibt sich kämpferisch

Der Hotelier und Devisenhändler sieht sich Verfahren der Zoll- und Steuerbehörden gegenüber. Der Milliardär will sich notfalls vor Gericht wehren.

Scheu bei Medienanfragen: Urs E. Schwarzenbach bei der Neueröffnung des Dolder Grand 2008. Foto: Keystone
Scheu bei Medienanfragen: Urs E. Schwarzenbach bei der Neueröffnung des Dolder Grand 2008. Foto: Keystone

Urs Schwarzenbach, von der «Bilanz» auf 1 bis 1,5 Milliarden Franken Vermögen geschätzt, sorgt derzeit für wenig schmeichelhafte News. Seit die «NZZ am Sonntag» unlängst die amtliche Blockierung von 200 Millionen Franken Vermögenswerten Schwarzenbachs enthüllt hat, kommt der bekannte Schweizer Financier und Besitzer des Dolder-Hotels mit offiziellem Wohnort England nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.