Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Bett, ein Sofa – und eine Solaranlage von Ikea

Wer sich für eine Solaranlage von Ikea und Hanergy interessiert, kann auf der Hanergy-Webseite ausrechnen, wie viel er damit verdienen würde.
Man wählt aus, was für ein Dach das Haus hat und wie steil es ist.
In den USA gehört Ikea mit den Installationen auf den Dächern von Läden und Verteilzentren sogar zu den grössten Betreibern von Solaranlagen: Ikea-Filiale in Brooklyn, New York.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin