Zum Hauptinhalt springen

entscheidet in Patentstreit für Swisslog

Swisslog hat in einem Patenstreit in den USA auch vor einem Berufungsgericht in Washington D.C.

Recht bekommen. Dieses habe den Entscheid des Bezirksgerichts in Delaware bestätigt, teilte das auf Logistiksysteme in Spitälern und Verteilzentren spezialisierte Unternehmen mit Sitz im aargauischen Buchs am Donnerstag mit. Die Patentklage betraf das von Swisslog entwickelte Medikamenten-Kommissioniersystem PillPick, das in Apotheken von Spitälern eingesetzt wird. Sie wurde US-amerikanischen Konkurrenten McKesson angestrengt. Das Bezirksgericht in Delaware hatte die Klage bereits im März 2011 abgelehnt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch