Zum Hauptinhalt springen

Fünf Pilatus-Trainingsflugzeuge für Botswanas Luftwaffe

Die Botswana Defence Force hat bei den Pilatus Flugzeugwerken fünf Trainingsflugzeuge von Typ PC-7 bestellt.

Der Auftrag in der Höhe von 40 Millionen Franken umfasst auch Schulungs- und Logistikunterstützung sowie Ersatzteile. Die Auslieferung erfolgt Anfang 2013. Botswanas Luftwaffe ersetzt mit den neuen PC-7 Mk2 Trainingsflugzeugen ihre bestehende PC-7-Flotte, die seit 1990 im Einsatz ist. Die Armee des Staates im südlichen Afrika werde 2013 ihre Trainingsplattform auf das neue Flugzeug adaptieren und in der Pilotenausbildung einsetzen, heisst es in einer Medienmitteilung der Pilatus Flugzeugwerke Stans vom Mittwoch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch