Zum Hauptinhalt springen

«Da dämmerte mir erstmals, dass es in London einen ‹Inside Club› gibt»

Weil sie den Liborzins manipulierten, müssen Topbanker heute büssen. Wie kam es dazu? Die Londoner Ex-Bankerin Barbara Stcherbatcheff zeichnet «Liborgate» exklusiv für Redaktion Tamedia in einer dreiteiligen Serie nach.

«Die Abweichungen waren überall»: Finanzdistrikt in London mit Gebäuden von Citi, HSBC und Barclays.
«Die Abweichungen waren überall»: Finanzdistrikt in London mit Gebäuden von Citi, HSBC und Barclays.
Keystone

Wir waren aufgeweckt. Wir waren ehrgeizig. Und wir arbeiteten als Consultants für Zinsderivate in Mayfair, dem wohlhabenden Zentrum des Londoner Finanzdistrikts. Anlagefonds, Private-Equity-Firmen und Immobiliengesellschaften waren unsere Kunden. Unsere Firma sicherte ihre Portfolios ab: mit Vanillas, wie einfache Optionen im Jargon genannt werden, aber auch mit exotischeren Finanzderivaten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.