Zum Hauptinhalt springen

Der echte Wolf der Wallstreet

Der 78-jährige Spekulant Carl Icahn ist der reichste aller Wallstreet-Akteure – und stolz auf seine besondere Härte.

Fühlt sich als König der Wallstreet: Der 78-jährige Carl Icahn.
Fühlt sich als König der Wallstreet: Der 78-jährige Carl Icahn.
Mark Lennihan, Keystone

Die Banker bei Goldman Sachs nennt er abfällig «Söldner». Mit seinen Konkurrenten verbindet ihn eine innige Feindschaft. Altmeister Warren Buffett akzeptiert er zwar als gleichwertig, nicht aber ohne seine höheren Renditen herauszustreichen. Carl Icahn fühlt sich als König der Wallstreet und geniesst die Rolle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.