Zum Hauptinhalt springen

Der Finanz-Alchemist kommt vor Gericht

Heute beginnt der Prozess gegen Dieter Behring, der Anlegern einst sagte, er habe den «genetischen Code» von Börsenkursen entschlüsselt. Aus dem Versprechen wurde der grösste Betrugsfall der jüngeren Schweizer Geschichte.

Ein exzentrischer Finanzguru steht vor Gericht: Dieter Behring mit seiner Frau Ruth. Foto: Sabine Wunderlin (RDB)
Ein exzentrischer Finanzguru steht vor Gericht: Dieter Behring mit seiner Frau Ruth. Foto: Sabine Wunderlin (RDB)

Im Boutique-Hotel La Tureta in Giubiasco bei Bellinzona («wo der Gast tatsächlich König ist») haben am vergangenen Freitag zwei besondere Gäste eingecheckt: Dieter Behring und seine Ehefrau, die dem 61-Jährigen nach wie vor zur Seite steht, auch nach knapp zwölf Jahren Ermittlungen, zwei Verhaftungen, unzähligen Verhören und über tausend kritischen Zeitungsartikeln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.