Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Preis der Ungleichheit

«Die neue Finanzoligarchie hat eine zerstörerische Wirkung für die bürgerliche Gesellschaft»: Nobelpreisträger Josef Stiglitz bei einer Rede am WEF in Davos (GR). (Archivbild)

Zwei unterschiedliche Weltanschauungen

Globalisierung führt zu Erpressung

Superreiche sind trotzdem nicht zu beneiden