Zum Hauptinhalt springen

«Die UBS war speziell aktiv»

Der französische Enthüllungsautor Antoine Peillon sagt, er verfüge über Beweise für die angeblich illegalen Methoden der UBS. Seiner Regierung wirft er Doppelmoral vor.

Oliver Meiler
Soll französischen Vermögenden bei der Steuerflucht geholfen haben: UBS-Hauptsitz in Genf.
Soll französischen Vermögenden bei der Steuerflucht geholfen haben: UBS-Hauptsitz in Genf.
Keystone

In Ihrem Buch beschreiben Sie die illegalen Methoden der UBS, um französischen Vermögenden bei der Steuerflucht zu helfen. Haben Sie schriftliches Beweismaterial für Ihren Vorwurf? Ja, ich habe eine ganze Dokumentation dazu – auf Papier und elektronisch. Es handelt sich um eine Sammlung aller Unterlagen aus den internen Kontrollen der UBS seit 2002. Es sind Dokumente aus der Schweiz und Frankreich dabei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen