Stichwort:: Inflation

News

Preise für Kleider und Schuhe fallen um 9 Prozent

Schweizweit sanken die Konsumentenpreise gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent. Je nach Branche fällt das Preisniveau stärker – oder steigt sogar. Mehr...

Weshalb Preise auch bei Nullteuerung steigen können

Die Preise in der Schweiz haben sich in den letzten sechs Jahren kaum verändert. Diesen Eindruck erwecken die regelmässig publizierten Teuerungsberechnungen. Dieser Eindruck trügt jedoch. Mehr...

Fallende Preise geben Jordan recht

Wegen der trüberen Aussichten im Euroraum senkt die Schweizerische Nationalbank ihre Inflationsprognose. Die SNB behält Mindestkurs und rekordtiefe Zinsen bei. Mehr...

Notenbankerin von Putins Gnaden

Hintergrund Als erstes aller G-8-Länder hievt Russland eine Frau an die Spitze der Zentralbank. Für Diskussionsstoff sorgt aber nicht das Geschlecht der neuen Währungshüterin. Mehr...

Hohe Inflation als grösstes Risiko der Untergrenze

Ex-UBS-Chef Oswald Grübel hat mit seiner Forderung, den Euro-Mindestkurs aufzugeben, viel Staub aufgewirbelt. Warum ist die Aufregung derzeit so gross? Mehr...

Interview

Der Anlage-Chef empfiehlt

Im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet sagt der globale Anlagechef der Credit Suisse, Stefan Keitel, wie es mit den Aktien, den Zinsen, den Währungen und dem Goldpreis weitergeht. Mehr...

«Notenbanken sind eine katastrophale Erfindung»

«Dr. Doom» Marc Faber nimmt in einem ausführlichen Videointerview Stellung zur Weltwirtschaft, den Währungen, den Börsen und geostrategischen Risiken. Hart ins Gericht geht er mit der US-Regierung. Mehr...

Hintergrund

Verkauf die Gerüchte, kauf die News

Inflations- und Zinsängste haben die Börsenkrise ausgelöst. Gestern publizierte Daten hatten das Potenzial, neue Unruhen hervorzurufen. Mehr...

Das grosse Inflationsrätsel

Die Notenbanken schwemmen die Wirtschaft mit Geld, dennoch bleibt die Inflation zu tief. Eine Erklärung. Mehr...

Darling, der Brexit hat meine Maltesers geschrumpft!

Bildstrecke Nach dem Referendum sackte der Kurs des Pfunds ab. Davon sind auch die britischen Konsumenten betroffen – oftmals ohne es zu merken. Mehr...

Die stille Enteignung der Sparer

In der Schweiz zieht die Inflation wieder an – wenn auch nicht im selben Ausmass wie in Nachbarländern. Das Sparkonto wird damit endgültig zu einem Verlustgeschäft. Mehr...

Deflation: Alles nicht so schlimm?

Sinkende Preise gelten als wichtiger Grund, warum Notenbanken wie die EZB eine lockere Geldpolitik betreiben. Dahinter setzt die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich nun ein Fragezeichen. Mehr...

Meinung

Die Inflation wird überschätzt

Never Mind the Markets Die Preise für Essen, Kleidung oder Benzin steigen viel weniger, als die meisten Menschen denken. Woher kommt diese Fehleinschätzung? Zum Blog

Inflation ist nicht Inflation

Never Mind the Markets Sorgen vor einer Entwicklung wie in Venezuela sind in der Schweiz auch in Zukunft nicht angebracht. Zum Blog

Die Normalisierung des Frankens und die Inflation

Never Mind the Markets Warum der Aussenhandel Einfluss auf die Inflation in der Schweiz einbüssen dürfte. Zum Blog

Inflationshysterie im «Spiegel»

Das Nachrichtenmagazin wärmt in der aktuellen Titelgeschichte überholte Theorien auf und heizt damit die deutsche Urangst vor einer Hyperinflation an. Mehr...

Gesucht: Mut zum Risiko

Die US-Wirtschaft stagniert, dabei leidet sie nicht darunter, dass es zu wenig Geld gibt. Es fehlt an Risikobereitschaft. Ein spezieller Vorschlag will dies ändern. Mehr...


Preise für Kleider und Schuhe fallen um 9 Prozent

Schweizweit sanken die Konsumentenpreise gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent. Je nach Branche fällt das Preisniveau stärker – oder steigt sogar. Mehr...

Weshalb Preise auch bei Nullteuerung steigen können

Die Preise in der Schweiz haben sich in den letzten sechs Jahren kaum verändert. Diesen Eindruck erwecken die regelmässig publizierten Teuerungsberechnungen. Dieser Eindruck trügt jedoch. Mehr...

Fallende Preise geben Jordan recht

Wegen der trüberen Aussichten im Euroraum senkt die Schweizerische Nationalbank ihre Inflationsprognose. Die SNB behält Mindestkurs und rekordtiefe Zinsen bei. Mehr...

Notenbankerin von Putins Gnaden

Hintergrund Als erstes aller G-8-Länder hievt Russland eine Frau an die Spitze der Zentralbank. Für Diskussionsstoff sorgt aber nicht das Geschlecht der neuen Währungshüterin. Mehr...

Hohe Inflation als grösstes Risiko der Untergrenze

Ex-UBS-Chef Oswald Grübel hat mit seiner Forderung, den Euro-Mindestkurs aufzugeben, viel Staub aufgewirbelt. Warum ist die Aufregung derzeit so gross? Mehr...

US-Inflation – stärkster Anstieg seit drei Jahren

Die Konsumentenpreise in den USA sind im August so stark gestiegen wie seit fast drei Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Vorjahr übertrifft die Inflationsrate die Befürchtungen um das Doppelte. Mehr...

Ungezügeltes Wachstum: China kann die Inflationsrate nicht drücken

Der April brachte kaum Entspannung an der chinesischen Teuerungsfront. Die Preise kletterten im Schnitt um 5,3 Prozent. Sorgen bereitet vor allem der viel stärkere Anstieg der Lebensmittelpreise. Mehr...

Griechen wollen sich offenbar vom Euro lösen

Gerüchte über einen Austritt Griechenlands aus der Währungsunion sorgten am Freitag für Verwirrung. Die EU dementierte umgehend. Der Euro reagiert heftig auf die Meldung. Die Verunsicherung ist gross. Mehr...

Tiefe Inflationsrate als Gegenmittel zum harten Franken

Im Vergleich zur Eurozone weist die Schweiz deutlich geringere Preissteigerungsraten auf. Mehr...

SNB zwischen Hammer und Amboss

In einer Rede hat der Vizepräsident der Schweizerischen Nationalbank, Thomas Jordan, ein beinahe verzweifeltes Bild von den Herausforderungen der Notenbank gezeichnet. Mehr...

SNB-Präsident Hildebrand macht nicht mit beim Tabubruch

Der internationale Währungsfonds will die Inflationsgrenzen weiter stecken. Und das mit einem Hintergedanken. Beim Schweizer Währungshüter kommt das aber ganz schlecht an. Mehr...

Tabubruch: Ökonomen fordern höhere Inflation

Die Inflation möglichst tief zu halten, galt unter Ökonomen als sakrosankt. Jetzt sind ausgerechnet vom Internationalen Währungsfonds andere Töne zu hören. Gefordert wird ein gezielter Anstieg der Teuerung. Mehr...

China lässt den Rest der Welt weit hinter sich

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich am Jahresende deutlich beschleunigt. Das Bruttoinlandprodukt legte im vierten Quartal mit 10,7 Prozent so kräftig zu wie seit zwei Jahren nicht mehr. Mehr...

Iran streicht seine Lebensmittelhilfe

Präsident Mahmoud Ahmadinejad muss sparen: Auf sein Anraten hin hat das Parlament beschlossen, Subventionen für die Bevölkerung zu streichen. Das könnte die Opposition im Land stärken. Mehr...

Erster Preisrückgang seit 1959

Ein halbes Prozent weniger zahlten wir im letzten Jahr für Essen, Wohnen und Reisen. Mit tieferen Preisen soll aber schon wieder Schluss sein. Mehr...

Der Anlage-Chef empfiehlt

Im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet sagt der globale Anlagechef der Credit Suisse, Stefan Keitel, wie es mit den Aktien, den Zinsen, den Währungen und dem Goldpreis weitergeht. Mehr...

«Notenbanken sind eine katastrophale Erfindung»

«Dr. Doom» Marc Faber nimmt in einem ausführlichen Videointerview Stellung zur Weltwirtschaft, den Währungen, den Börsen und geostrategischen Risiken. Hart ins Gericht geht er mit der US-Regierung. Mehr...

Verkauf die Gerüchte, kauf die News

Inflations- und Zinsängste haben die Börsenkrise ausgelöst. Gestern publizierte Daten hatten das Potenzial, neue Unruhen hervorzurufen. Mehr...

Das grosse Inflationsrätsel

Die Notenbanken schwemmen die Wirtschaft mit Geld, dennoch bleibt die Inflation zu tief. Eine Erklärung. Mehr...

Darling, der Brexit hat meine Maltesers geschrumpft!

Bildstrecke Nach dem Referendum sackte der Kurs des Pfunds ab. Davon sind auch die britischen Konsumenten betroffen – oftmals ohne es zu merken. Mehr...

Die stille Enteignung der Sparer

In der Schweiz zieht die Inflation wieder an – wenn auch nicht im selben Ausmass wie in Nachbarländern. Das Sparkonto wird damit endgültig zu einem Verlustgeschäft. Mehr...

Deflation: Alles nicht so schlimm?

Sinkende Preise gelten als wichtiger Grund, warum Notenbanken wie die EZB eine lockere Geldpolitik betreiben. Dahinter setzt die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich nun ein Fragezeichen. Mehr...

Der Fluch der Fluchtwährung

Die US-Notenbank-Chefin Janet Yellen will die Normalisierung der Geldpolitik «geduldig» angehen. Der steigende Dollar und eine tiefe Inflation erschweren ihr zunehmend einen raschen Zinsentscheid. Mehr...

Europas unsichtbare Schuldenfalle

Ein Euro bleibt ein Euro, bleibt ein Euro. In der Währungsunion stagnieren die Preise. Die tiefe Inflation verunmöglicht eine rasche Stabilisierung der Schulden. Mehr...

Mega-Teuerung als Medizin für die US-Wirtschaft?

Hintergrund Von derzeit 1,2 auf 6 Prozent soll die Inflation in den USA steigen. Das fordert nicht irgendein Spinner, sondern der renommierte Ökonom Kenneth Rogoff. Was dahintersteckt. Mehr...

Der Euro mutiert zur Dreifaltigkeit

Der ehemalige Chefökonom der Deutschen Bank, Thomas Mayer, lanciert eine neue Lösung für die Eurokrise: Die Einheitswährung soll zwei parallel laufende Schwestern erhalten. Mehr...

Wenn Geld parkieren Geld kostet

Hintergrund Austerität und Schuldenpolitik haben versagt. Immer häufiger kommen daher neue alte Ideen auf, seien es Mittel wie die Demurrage in den USA oder eine Parallelwährung in Finnland. Mehr...

Firmen pfeifen auf die Inflation in China

Hintergrund Die Inflation in China bleibt auf hohem Niveau. Dennoch leiden die Gewinne der meisten ausländischen Firmen bis jetzt kaum darunter. Solange die Produktivität hoch bleibt, reissen auch Investitionen nicht ab. Mehr...

Deflation oder Inflation?

Wird Geld mehr oder weniger wert? Die Verunsicherung an den Märkten ist gross. Hier die Gründe, warum es zu dieser paradoxen Situation gekommen ist – und ein paar Tipps, wie man damit umgehen kann. Mehr...

Gespenst der Stagflation geht um

Analyse Die immer teureren Rohstoffe lassen das Schreckgespenst der 1970er-Jahre wieder aufleben: Eine hohe Inflation bei gleichzeitig hoher Arbeitslosigkeit. Das Thema betrifft Ägypten genauso wie die USA. Mehr...

Zerbricht Euroland an der Inflation?

Analyse Die Teuerung in den Euroländern müsste bald eine Zinserhöhung der Zentralbank erzwingen. Doch das würde die Währungsunion noch stärker unter Druck setzen. Mehr...

«Die Nationalbank ist in einem Dilemma»

Die Wirkung der letzten SNB-Intervention zur Schwächung des Frankens ist wieder verpufft. Am Markt wird gerätselt, wie lange die Nationalbank das Katz-und Maus-Spiel mit dem Euro noch fortsetzen kann. Mehr...

Die Inflation wird überschätzt

Never Mind the Markets Die Preise für Essen, Kleidung oder Benzin steigen viel weniger, als die meisten Menschen denken. Woher kommt diese Fehleinschätzung? Zum Blog

Inflation ist nicht Inflation

Never Mind the Markets Sorgen vor einer Entwicklung wie in Venezuela sind in der Schweiz auch in Zukunft nicht angebracht. Zum Blog

Die Normalisierung des Frankens und die Inflation

Never Mind the Markets Warum der Aussenhandel Einfluss auf die Inflation in der Schweiz einbüssen dürfte. Zum Blog

Inflationshysterie im «Spiegel»

Das Nachrichtenmagazin wärmt in der aktuellen Titelgeschichte überholte Theorien auf und heizt damit die deutsche Urangst vor einer Hyperinflation an. Mehr...

Gesucht: Mut zum Risiko

Die US-Wirtschaft stagniert, dabei leidet sie nicht darunter, dass es zu wenig Geld gibt. Es fehlt an Risikobereitschaft. Ein spezieller Vorschlag will dies ändern. Mehr...

Rentner müssen mit einer Teilenteignung rechnen

Analyse Wenn die Geldschwemme der Nationalbank zu einer Inflation führen sollte, gäbe es Gewinner – und klare Verlierer. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung