Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ölmilliardäre sabotieren den öffentlichen Verkehr

Wer sein Geld mit Öl verdient, dem schaden erfolgreiche Bahnen: Zugstation in Tempe, Arizona. Foto: Matt York (AP, Keystone)

Feldzug gegen den Staat und für tiefere Steuern

«Der öffentliche Verkehr ist eine Waffe in den Händen der Millenials.»

Randal O'Toole

«Teenager machen sich in Trams breit»

Fast ein Drittel der Afroamerikaner und Latinos in Phoenix besitzt kein Auto.

Mehr Bahn, weniger Treibstoff