Stichwort:: Bank of England

News

Tierfett in Banknoten – Vegetarier empört

Die neue britische Fünf-Pfund-Note ist nicht vegetarisch – klingt absurd? Falsch gedacht. Mehr...

Notenbank weist Verantwortung von sich

Die Bank of England rutscht tiefer in den Libor-Skandal. Im Fokus steht der Vize-Gouverneur der Notenbank – er wies vor Parlamentariern die Verantwortung von sich und seiner Institution. Mehr...

Bank of England startet eine weitere Runde Quantitative Easing

Die englische Notenbank weitet ihr Programm zum Kauf von Wertpapieren auf 375 Milliarden Pfund aus. Dies gab die Bank of England heute bekannt. Der Leitzins bleibt unverändert bei 0,5 Prozent. Mehr...

Liveberichte

«Dann ist es Zeit, einzuschreiten» – Draghi spricht zu den Märkten

Die Europäische Zentralbank verzichtet auf Zinssenkungen. Im Verlauf von Mario Draghis Pressekonferenz macht der Euro Boden gegenüber dem Dollar gut. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Diese 30 Prozent Gold müssen ebenfalls in die Schweiz zurück»

SVP-Nationalrat Luzi Stamm, einer der Väter der Goldinitiative, über die Einmischung der Nationalbank in den Abstimmungskampf. Mehr...

Hintergrund

Die Eurokritik der Bank of England

Die Eurozone muss zur Fiskalunion werden: Das fordert nicht ein Politiker aus Griechenland, sondern der britische Notenbanker und Chef des Financial Stability Board, Mark Carney. Mehr...

Was die Briten besser machen

Während der Euromotor stottert, startet die britische Wirtschaft durch. Woran liegts? Parallelen zur Schweiz – aber auch Unterschiede. Mehr...

Das Passwort stirbt

Techfirmen und Banken wollen das Passwort abschaffen. Onlinenutzer sollen sich mit Fingerabdruck, Iriserkennung oder ihrem Herzschlag einloggen. Mehr...

Das Nazi-Gold der Bank von England

Hintergrund Die britische Zentralbank beginnt, ein verdrängtes, dunkles Kapitel in ihrer Geschichte auszuleuchten. Mehr...

Ein Ausländer für das Pfund

Porträt In der Schweiz undenkbar: Mit dem Kanadier Mark Carney macht Grossbritannien einen Ausländer zum obersten Notenbankchef. Es ist ein Ex-Goldman-Sachs-Mann – bestens bekannt mit Philipp Hildebrand. Mehr...

Meinung

Die Banknote aus Plastik

Analyse Sie reisst nicht, lässt sich waschen und soll sogar noch hygienischer sein: Der neue 5-Pfünder der Briten hat es in sich. Mehr...

Die andere Zeitbombe

Analyse Die Kapitalflucht aus den Schwellenländern wird zur Gefahr für die Weltwirtschaft. Indien sitzt in der Währungsfalle, Brasilien und Indonesien mussten die Leitzinsen erhöhen. Droht eine Wiederholung der Asienkrise der 1990er-Jahre? Mehr...

Die Geheimnisse der Macro-Manager

Sie halten nach Schwächen auf den Weltmärkten Ausschau – Devisen, Rohstoffe, Aktien: Die Macro-Hedgefunds verdienen wieder Geld wie Heu – und das nicht ohne Grund. Mehr...

Grossbritannien und der ökonomische Glaubenskrieg

Analyse Das Vereinigte Königreich steckt in einer schweren Wirtschaftskrise. Die Rezepte der konservativ-liberalen Regierung haben versagt. Heute stellt Finanzminister George Osborne mit seinem Budget erneut die Weichen. Mehr...

Der Irrsinn der europäischen Wirtschaftspolitik

Analyse Griechenland, Spanien und Italien werden die gesetzten Sparziele einmal mehr nicht erreichen, aber auch Frankreich und Slowenien werden sie verfehlen. Warum hält Europa an dieser aussichtslosen Politik fest? Mehr...


Tierfett in Banknoten – Vegetarier empört

Die neue britische Fünf-Pfund-Note ist nicht vegetarisch – klingt absurd? Falsch gedacht. Mehr...

Notenbank weist Verantwortung von sich

Die Bank of England rutscht tiefer in den Libor-Skandal. Im Fokus steht der Vize-Gouverneur der Notenbank – er wies vor Parlamentariern die Verantwortung von sich und seiner Institution. Mehr...

Bank of England startet eine weitere Runde Quantitative Easing

Die englische Notenbank weitet ihr Programm zum Kauf von Wertpapieren auf 375 Milliarden Pfund aus. Dies gab die Bank of England heute bekannt. Der Leitzins bleibt unverändert bei 0,5 Prozent. Mehr...

«Dann ist es Zeit, einzuschreiten» – Draghi spricht zu den Märkten

Die Europäische Zentralbank verzichtet auf Zinssenkungen. Im Verlauf von Mario Draghis Pressekonferenz macht der Euro Boden gegenüber dem Dollar gut. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Diese 30 Prozent Gold müssen ebenfalls in die Schweiz zurück»

SVP-Nationalrat Luzi Stamm, einer der Väter der Goldinitiative, über die Einmischung der Nationalbank in den Abstimmungskampf. Mehr...

Die Eurokritik der Bank of England

Die Eurozone muss zur Fiskalunion werden: Das fordert nicht ein Politiker aus Griechenland, sondern der britische Notenbanker und Chef des Financial Stability Board, Mark Carney. Mehr...

Was die Briten besser machen

Während der Euromotor stottert, startet die britische Wirtschaft durch. Woran liegts? Parallelen zur Schweiz – aber auch Unterschiede. Mehr...

Das Passwort stirbt

Techfirmen und Banken wollen das Passwort abschaffen. Onlinenutzer sollen sich mit Fingerabdruck, Iriserkennung oder ihrem Herzschlag einloggen. Mehr...

Das Nazi-Gold der Bank von England

Hintergrund Die britische Zentralbank beginnt, ein verdrängtes, dunkles Kapitel in ihrer Geschichte auszuleuchten. Mehr...

Ein Ausländer für das Pfund

Porträt In der Schweiz undenkbar: Mit dem Kanadier Mark Carney macht Grossbritannien einen Ausländer zum obersten Notenbankchef. Es ist ein Ex-Goldman-Sachs-Mann – bestens bekannt mit Philipp Hildebrand. Mehr...

Geldschwemme zugunsten der Reichen

Grossbritanniens Reiche haben von der expansiven Geldpolitik der Zentralbank am meisten profitiert, heisst es in einer Studie. Die Politik der Europäischen Zentralbank dürfte den gleichen Effekt haben. Mehr...

Briten haben den «Panik-Knopf» gedrückt

Grossbritannien und die Schweiz sind in der Eurokrise beide zur Rolle des betroffenen Zuschauers verdammt. Doch der Platz der Briten ist sehr viel unbequemer. Mehr...

Die Banknote aus Plastik

Analyse Sie reisst nicht, lässt sich waschen und soll sogar noch hygienischer sein: Der neue 5-Pfünder der Briten hat es in sich. Mehr...

Die andere Zeitbombe

Analyse Die Kapitalflucht aus den Schwellenländern wird zur Gefahr für die Weltwirtschaft. Indien sitzt in der Währungsfalle, Brasilien und Indonesien mussten die Leitzinsen erhöhen. Droht eine Wiederholung der Asienkrise der 1990er-Jahre? Mehr...

Die Geheimnisse der Macro-Manager

Sie halten nach Schwächen auf den Weltmärkten Ausschau – Devisen, Rohstoffe, Aktien: Die Macro-Hedgefunds verdienen wieder Geld wie Heu – und das nicht ohne Grund. Mehr...

Grossbritannien und der ökonomische Glaubenskrieg

Analyse Das Vereinigte Königreich steckt in einer schweren Wirtschaftskrise. Die Rezepte der konservativ-liberalen Regierung haben versagt. Heute stellt Finanzminister George Osborne mit seinem Budget erneut die Weichen. Mehr...

Der Irrsinn der europäischen Wirtschaftspolitik

Analyse Griechenland, Spanien und Italien werden die gesetzten Sparziele einmal mehr nicht erreichen, aber auch Frankreich und Slowenien werden sie verfehlen. Warum hält Europa an dieser aussichtslosen Politik fest? Mehr...

Draghis umstrittene Nullzinspolitik

Analyse Die Europäische Zentralbank öffnet ihre geldpolitischen Schleusen so weit wie nie zuvor. Umstritten ist, ob das Geld in der Wirtschaft ankommt und ob damit den Schuldenländern geholfen ist: Analysen zum EZB-Entscheid. Mehr...

Masochismus für die Katz

Analyse Die Regierung Cameron hat ihren Bürgern das härteste Sparprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg verpasst. Trotzdem droht die Ratingagentur Moody’s jetzt, die Bonität des Vereinigten Königreichs herabzusetzen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Willkommen auf dem E-Bauernhof

Im Jahr 2050 gilt es, 9,8 Milliarden Menschen zu ernähren. Somit muss bis dann die Nahrungsmittelproduktion weltweit um 70 Prozent erhöht werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.