Schweizer 50er-Nötli ist die schönste Banknote

Das neue 50er-Nötli ist zum «Bankschein des Jahres» gekürt worden. Der Entscheid der internationalen Jury ist jedoch knapp ausgefallen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die rund 2000 Mitglieder der privaten «International Bank Note Society» haben das grüne 50-Franken-Nötli zur besten und schönsten neuen Banknote des Jahres 2016 gewählt. Der Sieg für die Note mit Löwenzahn und Paraglider fiel knapp aus.

In diesem Jahr sei der Entscheid sehr eng ausgefallen, heisst es auf der Internetseite der «International Bank Note Society». Das grüne 50-Franken-Nötli hat sich nur knapp gegen den blauen 1000-Rufiyaa-Schein von den Malediven, die grüne argentinische 500-Peso-Note und die schottische blau-grün-orange 5-Pfund-Banknote durchgesetzt.

120 neue Banknote im Umlauf

Die private Vereinigung von rund 2000 Banknoten-Enthusiasten kürt seit 2004 jeweils den «Bankschein des Jahres». Ins Rennen können die Mitglieder jeweils neu designte Scheine schicken, die im entsprechenden Jahr in Umlauf gesetzt wurden. Als Kriterien gelten etwa «künstlerische Leistung» und «einfallsreiche Designs». Aber auch der Einbezug von modernen Sicherheits-Features wird in die Rechnung miteinbezogen.

Umfrage

Welchen Geldschein hätten Sie zum Sieger gekürt?






Im vergangenen Jahr kamen gemäss der 1961 gegründeten «International Bank Note Society» insgesamt 120 neue Banknoten in Umlauf. 19 davon – darunter die Schweizer Banknote – haben Mitglieder der Gesellschaft für ihren jährlichen Award nominiert und der internen Wahl gestellt.

Neue 20er-Note kommt im Mai

Das siegreiche 50-Franken-Nötli wurde am 12. April 2016 von der Schweizerischen Nationalbank in Umlauf gesetzt. Als nächste Note der neunten Serie werden am 17. Mai die 20-Franken-Noten in den Verkehr kommen. Die vier weiteren Franken-Noten werden danach gestaffelt bis ins Jahr 2019 herausgegeben.

Bildstrecke – hier wird die neue Note präsentiert:

(woz/sda)

Erstellt: 25.04.2017, 15:47 Uhr

Artikel zum Thema

Schnellcheck – das Wichtigste zum neuen 50er

Wie sieht sie aus? Wie wurde sie enthüllt? Und was sagt Designerin Manuela Pfrunder zum neuen Schein? Mehr...

Neue 50er-Note zeigt Mängel

Die erst vor wenigen Tagen eingeführte 50-Franken-Note weist bereits Schwächen auf: Sie soll aufbrechen, wenn man sie faltet. Zudem soll sie abfärben. Mehr...

Reaktionen: «Pusteblume. Was für ein Abstieg!»

So reagieren die Nutzer im Internet auf die neue 50er-Note der Schweiz. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Wandelnder Busch: Ein Model zeigt die Frühling Sommer Kollektion 2018 des chinesischen Designers Viviano Sue an der Fashionweek in Tokio. (19. Oktober 2017)
(Bild: EPA/FRANCK ROBICHON) Mehr...