Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sie haben sich eine blutige Nase geholt und viel verloren»

Der Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken steht vor einer Belastungsprobe: Schweizer Münzen liegen auf Euro-Noten. (Archivbild: Keystone)

Unbegrenzt Euro kaufen

Bessere Ausgangslage

Zwanzig Prozent in Gold

SDA/thu