Zum Hauptinhalt springen

Versteckte Kosten: Schweizer Kreditkarten im Check

Bei über 150 Angeboten lohnt es sich, genau hinzuschauen. Der grosse Vergleich für drei Einkommensklassen.

Kartennutzer sollten sich fragen, welche Leistungen sie wirklich möchten: Eine Frau bezahlt mit ihrer Kreditkarte. Foto: Keystone
Kartennutzer sollten sich fragen, welche Leistungen sie wirklich möchten: Eine Frau bezahlt mit ihrer Kreditkarte. Foto: Keystone

Noch ist die Schweiz keine bargeldlose Gesellschaft. Aber auch hierzulande geniesst das Zahlen per Kreditkarte grosse Beliebtheit. Gemäss einer Erhebung des unabhängigen Online-Vergleichsdiensts Moneyland.ch benutzen 85 Prozent der erwachsenen Befragten eine Kreditkarte, 40 Prozent besitzen gar zwei oder mehr dieser Plastikkarten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.