Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Viele Schweizer Banken kennen ihren CO2-Fussabdruck nicht»

Ein Ziel der Banken: Mit Investitionen den erneuerbaren Energien zum Durchbruch verhelfen. Foto: Arnulf Stoffel (Keystone)

Herr Vellacott, der Finanzplatz Genf organisiert einen einwöchigen Gipfel und propagiert das Green Banking. Ist es den Bankiers ernst damit?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.