Zum Hauptinhalt springen

Von Amerika bis Österreich: Steuer-Baustellen der Schweiz

Washington, Berlin, OECD, EU – es ist verwirrend, wo überall der Bund aktiv nach Lösungen im Schwarzgeldstreit sucht. Eine Übersicht.

Zentrum der internationalen Interessen: Die Hauptsitze von UBS und Credit Suisse am Zürcher Paradeplatz.
Zentrum der internationalen Interessen: Die Hauptsitze von UBS und Credit Suisse am Zürcher Paradeplatz.
Reto Oeschger

Vor drei Jahren drohte die Industrieländer-Organisation OECD, sie setze die Schweiz auf eine schwarze Liste von Steueroasen. Seither verhandelt der Bund an vielen Fronten unter Hochdruck an einem Steuerfrieden mit wichtigen Ländern, mit EU und OECD. Einiges ist gelungen, vieles noch im Fluss.

Globallösung für die USA

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.