Zum Hauptinhalt springen

General Electric steigert Quartalsgewinn um 18 Prozent

Boston Der US-Mischkonzern General Electric hat dank guter Geschäfte mit Flugzeugtriebwerken, Eisenbahnlokomotiven und medizinischen Geräten seinen Gewinn deutlich gesteigert.

Das Ergebnis lag im dritten Quartal mit 2,34 Milliarden Dollar 18 Prozent über jenem des Vorjahrs. Der Umsatz betrug 35,4 Milliarden Dollar, der Auftragsbestand kletterte zum Quartalsende auf 191 Milliarden Dollar. Notiz an die Redaktion: folgt mehr bis 1800

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch