Zum Hauptinhalt springen

Hayeks Wettlauf gegen die Zeit

Seit Jahren arbeitet die Swatch Group an einer Antwort auf die Apple Watch. Nun ist eine erste Uhr in der finalen Testphase.

Andreas Flütsch
Was kann seine Smartwatch, das andere nicht können? Swatch-Chef Nick Hayek bei der Eröffnung des neuen Omega-Produktionsgebäudes 2017 in Biel. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)
Was kann seine Smartwatch, das andere nicht können? Swatch-Chef Nick Hayek bei der Eröffnung des neuen Omega-Produktionsgebäudes 2017 in Biel. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

Die Apple Watch sei «ein interessantes Spielzeug, aber keine Revolution», sagte Nick Hayek, Chef des Schweizer Uhrenriesen Swatch Group, als 2015 die erste Generation lanciert wurde. Erst zwei Jahre später bestätigte Hayek, die Swatch Group entwickle ein eigenes Betriebssystem für smarte Uhren und andere Kleingeräte namens Swiss OS, gemeinsam mit dem Westschweizer Entwicklungsinstitut CSEM. Um Hayeks Betriebssystem wurde es ruhig, während Apples «Spielzeug» das Geschäft mit Smartwatches dominiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen