Zum Hauptinhalt springen

Homegate.ch-Angebotsmietindex deutlich gestiegen

Auf dem Mietmarkt sind die Preise für ausgeschriebene Wohnungen im Oktober deutlich gestiegen.

Nach der Stagnation im September verteuerten sich die Preise im vergangenen Monat um 0,4 Prozent. Der vom Immobilienportal homegate.ch erhobene Index erreichte damit den Stand von 118,9 Punkten. Gegenüber dem Vorjahresmonat steigen die Mieten um 2,2 Prozent. Zum Vergleich: Die Konsumentenpreise nahmen innert Jahresfrist um 0,1 Prozent ab. Besonders angezogen haben die Mieten in der von Wohnungsnot gezeichneten Region Zürich: allein im Oktober verteuerten sich die Angebotsmieten um 0,6 Prozent. In Basel betrug das Plus 0,1 Prozent, während in Bern ein Rückgang um 0,1 Prozent verzeichnet wurde.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch