Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hotelplan versucht auf Swiss zu verzichten

Die Lufthansa-Gruppe hat trotz Protesten der Reiseverbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Anfang September eine neue Gebühr für Tickets eingeführte: Maschinen der Airline am Flughafen in Frankfurt. (9. September 2015)
Das Reisebüro Hotelplan hat nun seine Mitarbeiter angewiesen, auf Buchungen bei der Swiss zu verzichten: Eine Filiale des Reiseanbieters in Zürich-Oerlikon. (10. Mai 2010)
Dies soll bereits ein Rückgang bei den Buchungen bei der Swiss zur Folge gehabt haben: Ein Airbus A330 der Airline landet in Zürich. (24.Juli 2014).
1 / 3

Markanter Buchungsrückgang?

Proteste gegen neue Ticket-Gebühr

SDA/dia