Zum Hauptinhalt springen

«In Vals ist es schwieriger als in Andermatt»

Wie in St. Moritz: Ein solches Bild soll sich bald auch in Vals bieten, wenn es nach dem Investor Remo Stoffel geht.

Herr Laesser, in Vals soll ein Luxusturm den «toten Bergtourismus» ankurbeln. Funktioniert das?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.