Stichwort:: Swiss Re

News

Das Witiker-Huus darf abgerissen werden

Das alte Haus im Zentrum des äussersten Zürcher Stadtquartiers ist laut Gericht nicht schutzwürdig. Doch die Liebhaber des Gemeinschaftszentrums geben nicht auf. Mehr...

Naturkatastrophen sorgen bei Swiss Re für Gewinnrückgang

Grossschäden belasten das Ergebnis des Rückversicherers. Der Reingewinn sank auf 953 Millionen Dollar. Mehr...

Nach Einbruch im Vorjahr: Swiss Re steigert Gewinn deutlich

Hohen Katastrophenschäden zum Trotz klettert der Reingewinn auf 421 Millionen Dollar. Mehr...

Mit Algorithmen gegen das Asbest von morgen

Ein kalifornisches Start-up berechnet für Kunden wie die Swiss Re, wie wahrscheinlich Milliardenschäden durch Sammelklagen wegen Giftstoffen sind. Mehr...

Swiss Re und Softbank finden nicht zusammen

Der Rückversicherer und die japanischen Technologiegruppe haben die Gespräche über eine Minderheitsbeteiligung abgebrochen. Mehr...

Interview

«Es braucht Leute mit Rock ’n’ Roll im Blut»

Beruf + Berufung Musiker, Manager, Jobvermittler – und heute selbstständig: Michel Ganouchi erklomm die Karriereleiter auf Umwegen. Mehr...

«Es gibt immer noch zu wenig Chefs, die Teilzeit arbeiten»

Conny Scharfe von Swiss Re ist sicher, dass flexible Arbeitszeitmodelle die Angestellten motivieren. Der Versicherungskonzern offeriert gleich mehrere. Mehr...

«So können die Aktionäre Druck ausüben»

Interview Die Aktionäre von Citigroup und Barclays diktieren den Chefs die Löhne. Auch in der Schweiz fordern Anleger mehr Einfluss. Dominique Biedermann von Ethos zu Tagesanzeiger.ch über deren steigende Macht. Mehr...

«Griechische Sparmassnahmen reichen wahrscheinlich nicht aus»

Wirtschaftskapitän Walter Kielholz äussert sich zur Eurokrise, zu den USA und den Ratingagenturen. Er sagt, was die Euroländer tun müssten, um den Euro zu retten, und weshalb er weiter an US-Staatsanleihen glaubt. Mehr...

«Die Rezession ist bereits seit dem vergangenen Sommer vorbei»

Der Chefökonom der Swiss Re beurteilt die Risiken der USA und Präsident Obamas Krisenmanagement. Mehr...

Hintergrund

Wenn das Grundstück plötzlich zehnmal mehr wert ist

Bei Umzonungen kann sich das Vermögen der Eigentümer auf einen Schlag vermehren. Davon soll die öffentliche Hand profitieren. Mehr...

Cabiallavetta hat bei Swiss Re in sechs Jahren 16 Millionen erhalten

Die Anlagestiftung Ethos kritisiert die Vergütung des Swiss-Re-Vizepräsidenten als «exzessiv». Mehr...

Chefsessel der Finanzbranche sind fest in Männerhand

Frauen will man nicht im Topmanagement, oder sie wollen selber nicht dorthin. Einige Beispiele aus Schweizer Unternehmen. Mehr...

«Revolving doors» und die Frage nach der Befangenheit

In den USA wechselt die Chefermittlerin gegen die Credit Suisse in die Privatwirtschaft, in der Schweiz gehen zwei Finma-Leute in die Finanzindustrie. Unabhängigkeit garantiert? Mehr...

Zwei gläserne Türme am Mythenquai

Die Zürich-Versicherung will ihren Hauptsitz beim Hafen Enge erneuern und mit einem Neubau ergänzen. Mehr...

Service

Showdown bei Sunrise?

Geldblog Polyphor wird zur Zockeraktie +++ Bei Swiss Re ist alles wieder in Ordnung +++ Cembra schlägt sie alle. Zum Blog

Swiss-Re-Aktie hat gute Rendite in Aussicht

Geldblog Der Rückversicherer ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Das ist nur einer der Gründe zum Optimismus. Zum Blog


Das Witiker-Huus darf abgerissen werden

Das alte Haus im Zentrum des äussersten Zürcher Stadtquartiers ist laut Gericht nicht schutzwürdig. Doch die Liebhaber des Gemeinschaftszentrums geben nicht auf. Mehr...

Naturkatastrophen sorgen bei Swiss Re für Gewinnrückgang

Grossschäden belasten das Ergebnis des Rückversicherers. Der Reingewinn sank auf 953 Millionen Dollar. Mehr...

Nach Einbruch im Vorjahr: Swiss Re steigert Gewinn deutlich

Hohen Katastrophenschäden zum Trotz klettert der Reingewinn auf 421 Millionen Dollar. Mehr...

Mit Algorithmen gegen das Asbest von morgen

Ein kalifornisches Start-up berechnet für Kunden wie die Swiss Re, wie wahrscheinlich Milliardenschäden durch Sammelklagen wegen Giftstoffen sind. Mehr...

Swiss Re und Softbank finden nicht zusammen

Der Rückversicherer und die japanischen Technologiegruppe haben die Gespräche über eine Minderheitsbeteiligung abgebrochen. Mehr...

«Es ist mir ein Rätsel»

Analysten können keine Vorteile für Swiss Re aus einem Einstieg der japanischen Softbank erkennen. Verlierer wären wohl die bisherigen Aktionäre des Rückversicherers. Mehr...

Japaner investieren eine Milliarde in Swiss Re

Der Swiss-Re-Konzern holt sich strategische Investoren aus Japan an Bord. Mehr...

Wirbelsturm Debbie drückt Swiss-Re-Gewinn

Rückläufige Erträge, Gewinntaucher von 37 Prozent: Die grösste Schweizer Rückversicherung verfehlt im ersten Halbjahr die Erwartungen der Analysten. Mehr...

Naturkatastrophen drücken Swiss-Re-Gewinn

Der weltweit zweitgrösste Rückversicherer konnte die Einnahmen um fast 10 Prozent steigern. Mehrere Faktoren sorgten aber für einen Gewinneinbruch. Mehr...

Kampf um das Zürcher Mythenschloss

Die Swiss Re will das grossbürgerliche Gebäude am Mythenquai 20 abreissen. Mieter wehren sich aber gegen den geplanten Neubau. Mehr...

Gewinnrückgang bei Swiss Re

Tiefe Zinsen und nachlassende Rückversicherungspreise haben der Branche zu schaffen gemacht. Die Swiss Re verzeichnet einen um 15 Prozent tieferen Reingewinn. Mehr...

Katastrophen 2015 verursachen Schäden von 92 Milliarden Dollar

Den grössten Schaden richtete letztes Jahr das Erdbeben in Nepal an. Am teuersten waren die Explosionen in der chinesischen Stadt Tianjin. Mehr...

Swiss-Re-Manager verdient sieben Millionen Franken

Vom Gewinn des Rückversicherers profitiert auch CEO Michel Liès. Der Konzernchef, der im nächsten Juli abtritt, erhielt gegenüber dem Vorjahr rund 700'000 Franken mehr Salär. Mehr...

Swiss Re macht deutlich mehr Gewinn

Swiss Re hat im letzten Geschäftsjahr den Konzerngewinn um 31 Prozent gesteigert. Im Sommer übernimmt ein neuer Chef. Mehr...

«Der Wegzug der Swiss Re kam nicht unerwartet»

Mit der Swiss Re verschwinden in Adliswil 2700 Arbeitsplätze –und Steuereinnahmen. Stadtrat und Finanzvorstand Farid Zeroual sieht keinen Grund zur Beunruhigung. Mehr...

«Es braucht Leute mit Rock ’n’ Roll im Blut»

Beruf + Berufung Musiker, Manager, Jobvermittler – und heute selbstständig: Michel Ganouchi erklomm die Karriereleiter auf Umwegen. Mehr...

«Es gibt immer noch zu wenig Chefs, die Teilzeit arbeiten»

Conny Scharfe von Swiss Re ist sicher, dass flexible Arbeitszeitmodelle die Angestellten motivieren. Der Versicherungskonzern offeriert gleich mehrere. Mehr...

«So können die Aktionäre Druck ausüben»

Interview Die Aktionäre von Citigroup und Barclays diktieren den Chefs die Löhne. Auch in der Schweiz fordern Anleger mehr Einfluss. Dominique Biedermann von Ethos zu Tagesanzeiger.ch über deren steigende Macht. Mehr...

«Griechische Sparmassnahmen reichen wahrscheinlich nicht aus»

Wirtschaftskapitän Walter Kielholz äussert sich zur Eurokrise, zu den USA und den Ratingagenturen. Er sagt, was die Euroländer tun müssten, um den Euro zu retten, und weshalb er weiter an US-Staatsanleihen glaubt. Mehr...

«Die Rezession ist bereits seit dem vergangenen Sommer vorbei»

Der Chefökonom der Swiss Re beurteilt die Risiken der USA und Präsident Obamas Krisenmanagement. Mehr...

Wenn das Grundstück plötzlich zehnmal mehr wert ist

Bei Umzonungen kann sich das Vermögen der Eigentümer auf einen Schlag vermehren. Davon soll die öffentliche Hand profitieren. Mehr...

Cabiallavetta hat bei Swiss Re in sechs Jahren 16 Millionen erhalten

Die Anlagestiftung Ethos kritisiert die Vergütung des Swiss-Re-Vizepräsidenten als «exzessiv». Mehr...

Chefsessel der Finanzbranche sind fest in Männerhand

Frauen will man nicht im Topmanagement, oder sie wollen selber nicht dorthin. Einige Beispiele aus Schweizer Unternehmen. Mehr...

«Revolving doors» und die Frage nach der Befangenheit

In den USA wechselt die Chefermittlerin gegen die Credit Suisse in die Privatwirtschaft, in der Schweiz gehen zwei Finma-Leute in die Finanzindustrie. Unabhängigkeit garantiert? Mehr...

Zwei gläserne Türme am Mythenquai

Die Zürich-Versicherung will ihren Hauptsitz beim Hafen Enge erneuern und mit einem Neubau ergänzen. Mehr...

Science-Fiction-Szenarien der Versicherungen

Ein Team von Swiss Re sinniert über neu aufkommende Risiken mit immensem Schadenpotenzial – von Sonneneruptionen, die Stromnetze lahmlegen, bis zu Cyberattacken, die Identitäten auslöschen. Mehr...

Das hässliche Gesicht des Monsuns

Mit dem Klimawandel kann die Häufigkeit extremer Ereignisse während eines Monsunsommers künftig zunehmen. Als Reaktion darauf bieten Rückversicherer wie die Swiss Re spezielle Mikroversicherungen an. Mehr...

Der beliebteste Homeoffice-Tag

Hintergrund Ein Pilotversuch der Credit Suisse mit 800 Angestellten hat ergeben, an welchem Tag gerne zu Hause gearbeitet wird – und an welchen nicht. Mehr...

Frischer Wind für neuen Asien-Kurs

Der Schweizer Rückversicherungskonzern Swiss Re bekommt nach Stefan Lippe einen neuen Chef. Michel Liès will vor allem in Asien wachsen und holte sich dafür Regionalkompetenz von aussen. Mehr...

Pensioniert mit 56 Jahren

Stefan Lippe, Chef des Versicherungskonzerns Swiss Re, setzt sich mit 56 Jahren zur Ruhe. Das ist eigentlich zu früh – auch angesichts der Demographie. Mehr...

Wie die Katastrophen der Swiss Re nützen

Die Aktie des Rückversicherers Swiss Re ist heute Morgen um fast 7 Prozent in die Höhe geschnellt. Grund für den Jubel der Börse ist aber nicht in erster Linie der über Erwarten hohe vermeldete Gewinn. Mehr...

Aktie von Swiss Re unter Druck

Die Folgen des schweren Bebens in Japan belasten den Kurs des Schweizer Rückversicherers. Doch auch weitere Firmen spüren die Katastrophe. Mehr...

Wo Häuser fallen, steigen die Prämien

Eine halbe Milliarde muss Swiss Re voraussichtlich für das Erdbeben in Chile hinblättern. Doch die Katastrophe könnte das Geschäft des Rückversicherers beleben. Mehr...

Die überschätzte Kennzahl

ABB, Swiss Re und andere haben heute die Zahlen präsentiert. Um den Wert der Aktien der Firmen zu beurteilen, schauen alle auf das Kurs-Gewinn-Verhältnis. Was sagt die Zahl tatsächlich aus? Mehr...

Swiss Life und Zürich drängen auf Verhandlungen mit der EU

Das Bankgeheimnis wankt, nun wittern die Versicherer ihre Chance. Sie möchten ihre Lebenspolicen endlich in der EU anbieten dürfen. Mehr...

Showdown bei Sunrise?

Geldblog Polyphor wird zur Zockeraktie +++ Bei Swiss Re ist alles wieder in Ordnung +++ Cembra schlägt sie alle. Zum Blog

Swiss-Re-Aktie hat gute Rendite in Aussicht

Geldblog Der Rückversicherer ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Das ist nur einer der Gründe zum Optimismus. Zum Blog

Stichworte

Autoren

Paid Post

Wollen Sie einen echten Cyborg treffen?

Ihnen gehen Technik und Innovation unter die Haut? Gewinnen Sie 2x2 VIP-Tickets für die Volvo Art Session.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.