Zum Hauptinhalt springen

Was macht eigentlich Ramon Vega?

Früher nahm der Oltner seinen Gegnern den Ball ab, heute seinen Kunden die Verwaltung des Geldes. Vega Swiss Asset Management ist in London zu einer festen Grösse gewachsen.

Innenverteidiger in der Offensive: Ramon Vega erzielt das 1:0 in einem Freundschaftsspiel gegen England 1998. Foto: Keystone / Michele Limina
Innenverteidiger in der Offensive: Ramon Vega erzielt das 1:0 in einem Freundschaftsspiel gegen England 1998. Foto: Keystone / Michele Limina

Auf den ersten Blick erinnert heute bei Ramon Vega (47) kaum noch etwas an seine Vergangenheit. Sein Anzug – vorzugsweise in Königsblau – sitzt perfekt, das Gesicht wirkt weniger kantig als früher, der Haarschnitt getrimmter als früher. Der Schweizer Fussball-Nationalspieler von früher ist heute eine feste Grösse in der Londoner Finanzbranche.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.