Zum Hauptinhalt springen

Wenn Roboter unsere Arbeit übernehmen

Bisher gibt es keinen Hinweis darauf, dass die Digitalisierung sehr viele Arbeitsstellen vernichtet.

«Folgen Sie mir»: Ein Roboter empfängt Fluggäste in Amsterdam. Foto: KLM
«Folgen Sie mir»: Ein Roboter empfängt Fluggäste in Amsterdam. Foto: KLM

Spencer spricht mehrere Sprachen und reagiert nie genervt. Geduldig führt er hilfsbedürftige Passagiere am Flughafen Amsterdam zu ihren Gates. Die Tests mit dem menschenähnlichen Roboter waren ein Erfolg. Bald sollen deshalb viele der elektronischen Angestellten Reisende den Weg zeigen.

Solche Entwicklungen machen vielen Angst. Die Digitalisierung bedrohe unsere Jobs und unsere Einkommen, befürchten sie. Noch ist allerdings alles andere als klar, welche Folgen die neuen Technologien für die Arbeitsmärkte haben werden – zum Beispiel, ob uns Roboter dereinst alle arbeitslos machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.