Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

10 Szenarien zum Griechenland-Showdown

Symbolträchtiges Bild und für den Westen aus strategischen Gründen potenziell beunruhigend: Der griechische Premier Alexis Tsipras trifft sich auf einem chinesischen Kriegsschiff mit dessen Admiral.
Auch Wladimir Putin von Russland käme eine Schwächung der Nato durch einen Austritt Griechenlands aus der EU in der geografisch wichtigen Lage, an der sich Griechenland befindet, entgegen.
A man makes a transaction at an ATM outside a National Bank of Greece branch in Athens, February 19, 2015. The European Central Bank agreed on Wednesday to raise the emergency funding available to Greek banks to 68.3 billion euros ($78 billion), a slight increase on the previous limit, a person familiar with the ECB talks said. REUTERS/Alkis Konstantinidis  (GREECE - Tags: POLITICS BUSINESS)
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin