«Europa ist nicht mit Japan vergleichbar»

Die Europäische Zentralbank hat ihren Leitzins gesenkt. An der Pressekonferenz hat der Präsident die Gründe dafür geliefert und dafür, wie die Notenbank die Entwicklung in der Eurozone einschätzt.

EZB-Präsident Mario Draghi erklärt an der Pressekonferenz die Sicht der Notenbank.

EZB-Präsident Mario Draghi erklärt an der Pressekonferenz die Sicht der Notenbank. Bild: Keystone

(Erstellt: 07.11.2013, 14:27 Uhr)

Artikel zum Thema

EZB senkt Zins auf Rekordtief – Börse springt nach oben

Überraschender Entscheid der Europäischen Zentralbank: Der Leitzins wird um 25 Basispunkte auf 0,25 Prozent gesenkt. Die Aktienanleger freuts. Mehr...

Hohe Erwartungen an Mario Draghi

Analyse Enttäuschende Meldungen zum Wachstum und zum Preisniveau nähren Erwartungen, die EZB könnte am Donnerstag neue Massnahmen beschliessen. Der Euro ist bereits getaucht. Mehr...

«Ohne Draghi gäbe es die Eurozone nicht mehr»

Wirtschaftshistoriker Tobias Straumann erklärt, warum der Euro trotz Silberstreifen am Horizont fast nicht mehr zu retten ist. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Geldblog Sie trauen der Börsen-Hausse nicht? So gewinnen Sie beim Crash

Von Kopf bis Fuss Hausmittel gegen Husten und Halsweh

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Warten auf den Papst: Ein Mann schaut aus seinem Papst-Kostüm hervor. Der echte Papst verweilt momentan in Bangkok und die Bevölkerung feiert seine Ankunft. (20. November 2019)
(Bild: Ann Wang) Mehr...