Zum Hauptinhalt springen

Copacabana-Invasion in der Schweiz

Vom Zuckerhut ans Matterhorn: Die Schweiz profitiert in diesem Jahr von einem Besucheransturm aus Brasilien. Nun plant Schweiz Tourismus den grossen Coup.

Seit einem Jahr kommen immer mehr brasilianische Touristen in die Schweiz. Grund ist die wachsende Wirtschaft des südamerkanischen Landes. Schweiz Tourismus sieht in diesem Markt grosses Potenzial und eröffnet 2012 in Sao Paulo ein eigenes Büro.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch