Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Ende Chinas als Billigparadies

Wollen höhere Löhne: Foxconn-Angestellte bauen Elektrokomponenten in Shenzhen zusammen. Der Konzern verlegt 100'000 Arbeitsplätze ins Landesinnere.

Weg von der Küstenregion

Globale Folgen

Lohnerhöhungen nützen nichts

Kelvin Chan/ AP/ sda/rub

Mehr zum thema