Zum Hauptinhalt springen

«Der Mindestkurs hat den Absturz verhindert»

SNB-Präsident Thomas Jordan ist trotz anhaltender Krise in Europa vorsichtig optimistisch für die Schweizer Wirtschaft. Er will den Euromindestkurs beibehalten. Auf dem Immobilienmarkt sieht er noch keine Entspannung.

Zuversichtlich, dass die Schweiz nicht in eine Rezession gerät: Nationalbankpräsident Thomas Jordan.
Zuversichtlich, dass die Schweiz nicht in eine Rezession gerät: Nationalbankpräsident Thomas Jordan.
Keystone

Die Eurozone steckt in der Rezession, für das vierte Quartal sehen die Konjunkturaussichten noch düsterer aus. Drohen da auch der Schweiz rezessive Gefahren? Auch wenn die wirtschaftliche Entwicklung der Eurozone für die Schweiz ausgesprochen wichtig ist und die dortige Rezession dämpfende Auswirkungen auf uns hat: Wir gehen im Moment nicht davon aus, dass die Schweiz in eine Rezession abgleiten wird. Wohl aber werden wir in den kommenden Quartalen sehr geringe Wachstumsraten haben. Für das Gesamtjahr 2012 erwarten wir nach wie vor 1 Prozent Wachstum.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.