Zum Hauptinhalt springen

«Die Altersrenten müssen gekürzt werden»

Die streitbare Ökonomin Dambisa Moyo kritisierte erst die Entwicklungshilfe der reichen Staaten in Afrika als nutzlos. Nun prophezeit sie in ihrem neuen Buch den Untergang des Westens.

Philipp Löpfe
«Wir werden neue Kämpfe um Rohstoffe erleben»: Ökonomin Dambisa Moyo.
«Wir werden neue Kämpfe um Rohstoffe erleben»: Ökonomin Dambisa Moyo.
PD

Frau Moyo, in Ihrem neuen Buch raten Sie den USA, Staatsbankrott anzumelden. So habe ich das nie gesagt. Ich habe nur festgehalten, dass sich die USA langsam in eine Situation hineinmanövrieren, in der ein Staatsbankrott zu einer Option wird. Aber ich habe sie nicht dazu aufgefordert.

Selbst die Option eines US-Staatsbankrotts ist aussergewöhnlich. Ich rate den USA nicht zu einem Staatsbankrott. Aber angesichts der steigenden Schuldenlast sowie der anstehenden Kosten für Sozial- und Altersversicherung werden sie in eine Situation geraten, in der sie schwierige Entscheide treffen müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen