Zum Hauptinhalt springen

«Die britische Notenbank hätte beruhigen müssen»

Schottland sagt Nein zur Unabhängigkeit. Trotzdem muss Europa auf die Abstimmung reagieren: Warum, das erklärt der Chefökonom der Credit Suisse, Oliver Adler.

«Assoziationen mit der Eurokrise wären bei einem Ja sicher aufgekommen»: Oliver Adler, Leiter der ökonomischen Forschungsabteilung bei der Credit Suisse.
«Assoziationen mit der Eurokrise wären bei einem Ja sicher aufgekommen»: Oliver Adler, Leiter der ökonomischen Forschungsabteilung bei der Credit Suisse.
Simon Schmid

Herr Adler, die Schotten haben Nein zur Unabhängigkeit gesagt. Was wäre bei einem Ja an den Finanzmärkten heute los gewesen? Das Pfund hätte wohl deutlich an Wert verloren. Jetzt kostet es fast wieder 1.65 Dollar und damit wieder so viel wie zu Monatsbeginn. Zudem wären Verwerfungen im britischen Bankenbereich möglich gewesen. Denn die Bank of England hatte zuletzt eine Währungsunion mit Schottland ausgeschlossen. Möglicherweise wären Assoziationen mit der Eurokrise aufgekommen. Im Gegenzug hätte die britische Notenbank mit einem Notfallstatement die Märkte beruhigen müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.