Zum Hauptinhalt springen

«Die Mieten sinken ab 2017»

Der Kampf um günstige Wohnungen verschärft sich laut Immobilienexperte Fredy Hasenmaile – aber nicht überall.

In Zürich sollte vermehrt höher gebaut werden können, damit es mehr günstige Wohnungen gibt, sagt der CS-Immobilienexperte Fredy Hasenmaile.
In Zürich sollte vermehrt höher gebaut werden können, damit es mehr günstige Wohnungen gibt, sagt der CS-Immobilienexperte Fredy Hasenmaile.
Steffen Schmidt, Keystone

In den letzten Jahren kannten die Mietpreise in der Schweiz nur eine Richtung: nach oben. Das soll sich laut Ökonomen der Credit Suisse ändern, wie sie in ihrer am Dienstag veröffentlichten Studie «Schweizer Immobilienmarkt 2016 – Vertreibung aus dem Paradies» schreiben. Wieso das so ist, sagt Studienautor Fredy Hasenmaile im Gespräch:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.