Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Ohnmacht der Bilderberg-Mächtigen

Paul Wolfowitz war Chef der Weltbank und zuvor Vize-Verteidigungsminister der USA. Er gilt als treibende Kraft hinter dem ersten Irakkrieg. Das Bild zeigt Wolfowitz nach einem Treffen der Bilderberg-Gruppe in Istanbul am 2. Juni 2007.
Auch der US-Notenbankchef Ben Bernanke war schon Bilderberg-Gast. Das Bild entstand im Umfeld des Bilderberg-Treffens von 2008 in Chantilly, im US Bundestaat Virginia.
Auch der 2005 verstorbene ehemalige Präsident der Europäischen Zentralbank Wim Duisenberg war in diesem einflussreichen Gremium vertreten.
1 / 9

Nur die Namen des Steuerungskomitees sind bekannt

Die beruhigende Illusion der Macht

Gruppendenken als einzige Gefahr