Zum Hauptinhalt springen

Die Psyche der Privatanleger

Der Verhaltensforscher Thorsten Hens sucht nach psychologischen Mustern im Verhalten von Privatanlegern. So zeigte sich, dass Frauen besser lernen als Männer. Diese lassen sich auch eher hereinlegen.

Herr Hens, als Behavioural-Finance-Experte erforschen Sie das Verhalten der Anleger. Diese kaufen gerade massenweise Gold, obschon die Inflation tief ist. Handeln sie irrational?

Nein. Die Goldrally basiert auf einem Vertrauensverlust. Die Regierungen haben schlechte Papiere in die Staatsbilanzen übernommen, und jetzt fürchten viele, dass die Schulden durch Inflation zum Schrumpfen gebracht werden sollen. Von daher kann ich die Leute gut verstehen, dass sie Gold kaufen. Sie flüchten in Sachwerte. Das ist rational.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.