Stichwort:: Konjunktur

News

Welcher Kanton die höchste Kaufkraft hat

Der Schweizer kann sich mehr leisten als der Deutsche oder Österreicher. Aber in den Kantonen gibt es grosse Differenzen. Mehr...

Die Schweiz profitiert von einem Abkommen weit mehr als die USA

Infografik Bei den Warenausfuhren verzeichnet die Schweiz einen massiven Überschuss. Umgekehrt profitieren die USA von hohen Schweizer Investitionen. Mehr...

Konjunktur: Schweizer Finanzchefs sind besorgt

Internationale Spannungen bremsen das Wachstum. Auch die EU-Kommission schraubt ihre Prognosen erneut zurück. Mehr...

Schweizer haben weniger im Portemonnaie als vor einem Jahr

Zwar sind die Löhne 2018 gegenüber 2017 im Schnitt etwas gestiegen. Doch die Teuerung schreitet voran. Mehr...

Immer mehr Erwerbstätige – Schweiz auf Rang zwei

Die Frauen holen auf, jeder Dritte ist in Teilzeit angestellt. Nur in einem Land in Europa arbeiten mehr Leute. Mehr...

Liveberichte

SNB erleichtert - Europa enttäuscht

Was die EZB heute mit den Zinsen machte und wie die Märkte reagierten. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Weitere Interventionen am Devisenmarkt denkbar»

Der Franken bleibt stark, der Druck auf die SNB steigt. Trotzdem ändert sie die Geldpolitik nicht. Die wichtigsten Erkenntnisse von der Pressekonferenz der SNB. Mehr...

Drei neue EZB-Massnahmen

Heute Nachmittag informierte die EZB über ihre Geldpolitik. Mario Draghi hat dabei gleich mehrere Neuerungen präsentiert. Der Livebericht und die Zusammenfassung. Mehr...

«Die Türe für Negativzinsen aufgemacht»

Die EZB senkt ihren Leitzins. Welche Wirkung entfacht die Massnahme? Und was zaubert Mario Draghi als Nächstes aus dem Hut? Antworten vom Sarasin-Ökonomen Alessandro Bee. Mehr...

Kein Auftakt zu weiteren Zinsschritten

Fazit: Der Entscheid von heute ist laut Trichet nicht als Anfang einer Reihe von weiteren Zinserhöhungen zu verstehen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV von der Medienkonferenz der EZB. Mehr...

Interview

«Wie etwas funktioniert, interessiert zu wenig»

Die Schweiz steigt im Digital-Ranking auf. Mangelnde Talentförderung und die Zuwanderungspolitik könnten diesen Status aber gefährden. Mehr...

«No Billag, No Schweiz – was für ein Unsinn!»

SonntagsZeitung Financier und Ex-Verleger Tito Tettamanti über die SRG und den Medienwandel, die Verlierer des Börsenbooms und seinen Hass auf Medikamente. Mehr...

«Die Rezession wird verschoben»

Infografik Warum hat der Dow Jones gerade jetzt die 20’000er-Marke geknackt? Und wie nachhaltig ist das Hoch? Pictet-Chefstratege Anastassios Frangulidis gibt Auskunft. Mehr...

«Immerhin ist jetzt ein Unternehmer US-Präsident»

Interview Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann ist optimistisch, was die US-Konjunktur betrifft. Er hofft sogar auf ein Freihandelsabkommen. Doch auch die EU bleibe wichtig. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

Hintergrund

Der Pessimismus nimmt zu 

Zum ersten Mal präsentierte in Davos die neue Chefökonomin des Währungsfonds, Gita Gopinath, die Wirtschaftsprognose. Sie erwartet ein Wachstum, warnt aber vor erheblichen Risiken. Mehr...

Der Shutdown wird bald teurer als Trumps Mauer

Der Haushaltsstreit kostet die USA Milliarden. Dauert er an, steigen die Folgen für die Wirtschaft. Mehr...

Sechs Risiken fürs Börsenjahr 2019

Für die Anleger endet dieses Jahr auf der Achterbahn. Aber auch das nächste dürfte es in sich haben. Mehr...

Korrektur oder Auftakt zum Crash?

Was bedeutet der Kurszerfall an den Börsen? Was hat ihn ausgelöst, und was droht noch? Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten zu dieser Entwicklung.  Mehr...

Was der Ausverkauf der Staatsanleihen bedeutet

Jüngst verloren weltweit Staatsanleihen an Wert. Die Entwicklung belastet auch Börsen, Rohstoffpreise und Währungen. Mehr...

Meinung

Nicht nur Trump unterschätzt
die ökonomischen Risiken

Kommentar Die aktuell hohen Wachstumsraten stehen nicht für eine nachhaltige wirtschaftliche Gesundheit. Mehr...

Mehr Lohn für alle – ist das gerechtfertigt?

Analyse Nach mageren Jahren fordern die Gewerkschaften eine deutliche Lohnerhöhung. Wie überzeugend sind ihre Argumente? Ein Faktencheck. Mehr...

Wachstumswunder Schweiz

Kommentar Das BIP ist kein Mass für den Wohlstand: Ein Kommentar von Reiner Eichenberger. Mehr...

Ein Armutszeugnis für Europa

Analyse Weder hat sich Griechenland von der Krise erholt, noch hat die Politik aus ihren Fehlern gelernt. Mehr...

Mario Draghi will es allen recht machen

Analyse Die Entscheide der Europäischen Zentralbank stellen einen Kompromiss dar. Für die Schweiz bedeuten sie nichts Gutes. Mehr...

Service

Die teuersten Einkaufsstrassen der Welt

Die New Yorker Einkaufsmeile 5th Avenue ist wieder die teuerste Strasse der Welt. Die Zürcher Bahnhofstrasse rutscht in einer Studie einen Rang nach hinten – obwohl auch dort die Mieten steigen. Mehr...

Wo die liberalste Volkswirtschaft zu Hause ist

Jedes Jahr stellt die US-Denkfabrik «Heritage Foundation» eine Rangliste zu den liberalsten Volkswirtschaften der Welt auf. Die Schweiz ist ganz weit vorne dabei. Mehr...

Länderranking: Die Schweiz bei den Besten

Auf einer Liste der 100 konkurrenzfähigsten Staaten belegt die Schweiz eine Topposition. In einzelnen Kategorien hinkt sie der Konkurrenz aber hinten nach. Mehr...

Bei Zinsanstieg ist die Festhypothek nicht immer die beste Wahl

Wie reagieren, wenn die Zinsen steigen? Viele empfehlen die Festhypothek, um die tiefen Zinsen anzubinden. Über die Dauer ist die Geldmarkthypothek aber günstiger. Mehr...

Na also!

Wer will da noch klagen? Die Schweiz verteidigt ihren vierten Platz auf der IMD-Rangliste der wettbewerbsfähigsten Nationen. Sie hat die Krise besser gemeistert als die meisten der 58 untersuchten Länder. Bloss ihr Ruf ist etwas ramponiert... Mehr...

Bildstrecken


Die Krisenländer im Vergleich
Wie viele Schulden hat Spanien? Wie gross ist der Leistungsbilanzüberschuss von Deutschland? Diese Grafiken geben Aufschluss.

Massnahmen gegen den starken Franken
Wie die Vorschläge zur Abfederung der Frankenstärke funktionieren und wo ihre grössten Probleme liegen.




Welcher Kanton die höchste Kaufkraft hat

Der Schweizer kann sich mehr leisten als der Deutsche oder Österreicher. Aber in den Kantonen gibt es grosse Differenzen. Mehr...

Die Schweiz profitiert von einem Abkommen weit mehr als die USA

Infografik Bei den Warenausfuhren verzeichnet die Schweiz einen massiven Überschuss. Umgekehrt profitieren die USA von hohen Schweizer Investitionen. Mehr...

Konjunktur: Schweizer Finanzchefs sind besorgt

Internationale Spannungen bremsen das Wachstum. Auch die EU-Kommission schraubt ihre Prognosen erneut zurück. Mehr...

Schweizer haben weniger im Portemonnaie als vor einem Jahr

Zwar sind die Löhne 2018 gegenüber 2017 im Schnitt etwas gestiegen. Doch die Teuerung schreitet voran. Mehr...

Immer mehr Erwerbstätige – Schweiz auf Rang zwei

Die Frauen holen auf, jeder Dritte ist in Teilzeit angestellt. Nur in einem Land in Europa arbeiten mehr Leute. Mehr...

Chinas Wirtschaft wächst unerwartet schnell

Die zweitgrösste Volkswirtschaft legte im ersten Quartal um 6,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu. Mehr...

Deutsche Exporte sinken stärker als erwartet

Die Exporte sind so stark gefallen wie seit einem Jahr nicht mehr. Mehr...

Mehr offene Stellen als vor einem Jahr

Schweizer Unternehmen suchen weiter fleissig nach neuem Personal. Mehr...

Konjunktur in der Schweiz kühlt sich weiter ab

Die Ökonomen des Bundes senken ihre Prognose für das Schweizer Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr. Mehr...

Düstere Wachstumsprognosen für die europäische Wirtschaft

Politische Unsicherheiten, sinkendes Vertrauen der Unternehmen: Die OECD senkt die Prognosen für Europa zum Teil drastisch. Mehr...

Was die Schweizer Wirtschaft abkühlen lässt

Neue Daten zeigen: Fast alle Branchen leiden unter der schwächelnden Konjunktur. Woher jetzt Gefahr droht. Mehr...

Schweizer Wirtschaft verliert weiter an Tempo

Das KOF-Konjunkturbarometer ist zum vierten Mal hintereinander gefallen. Mehr...

Uhrenexporte klettern zurück über die 20-Milliardenschwelle

Konsumlust in China treibt die Uhrenindustrie an. Allerdings verlor das Geschäft gegen Jahresende hin an Schwung. Mehr...

China wächst so langsam wie vor 30 Jahren

Wegen des Handelskrieges mit den USA und hausgemachter Probleme erreichte China im letzten Jahr nur noch ein Wachstum von 6,6 Prozent. Mehr...

Superreiche gewinnen täglich 2,5 Milliarden Dollar

Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums in Davos zeigt eine Studie von Oxfam, dass Reiche immer reicher und Arme immer ärmer werden. Mehr...

SNB erleichtert - Europa enttäuscht

Was die EZB heute mit den Zinsen machte und wie die Märkte reagierten. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Weitere Interventionen am Devisenmarkt denkbar»

Der Franken bleibt stark, der Druck auf die SNB steigt. Trotzdem ändert sie die Geldpolitik nicht. Die wichtigsten Erkenntnisse von der Pressekonferenz der SNB. Mehr...

Drei neue EZB-Massnahmen

Heute Nachmittag informierte die EZB über ihre Geldpolitik. Mario Draghi hat dabei gleich mehrere Neuerungen präsentiert. Der Livebericht und die Zusammenfassung. Mehr...

«Die Türe für Negativzinsen aufgemacht»

Die EZB senkt ihren Leitzins. Welche Wirkung entfacht die Massnahme? Und was zaubert Mario Draghi als Nächstes aus dem Hut? Antworten vom Sarasin-Ökonomen Alessandro Bee. Mehr...

Kein Auftakt zu weiteren Zinsschritten

Fazit: Der Entscheid von heute ist laut Trichet nicht als Anfang einer Reihe von weiteren Zinserhöhungen zu verstehen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV von der Medienkonferenz der EZB. Mehr...

«Scheitert der Euro, scheitert Europa»

Am WEF äusserte sich Angela Merkel zur Euro-Krise. Die Bundeskanzlerin nannte zudem die grösste Gefahr, die der EU zurzeit drohe. Tagesanzeiger.ch/Newsnetz berichtete live von ihrer Rede. Mehr...

«Wir brauchen keine Lehrmeister»

Trotz Bombenanschlag in Moskau entschied sich Dmitri Medwedew für eine Teilnahme am WEF. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von seiner Rede in Davos. Mehr...

«Wie etwas funktioniert, interessiert zu wenig»

Die Schweiz steigt im Digital-Ranking auf. Mangelnde Talentförderung und die Zuwanderungspolitik könnten diesen Status aber gefährden. Mehr...

«No Billag, No Schweiz – was für ein Unsinn!»

SonntagsZeitung Financier und Ex-Verleger Tito Tettamanti über die SRG und den Medienwandel, die Verlierer des Börsenbooms und seinen Hass auf Medikamente. Mehr...

«Die Rezession wird verschoben»

Infografik Warum hat der Dow Jones gerade jetzt die 20’000er-Marke geknackt? Und wie nachhaltig ist das Hoch? Pictet-Chefstratege Anastassios Frangulidis gibt Auskunft. Mehr...

«Immerhin ist jetzt ein Unternehmer US-Präsident»

Interview Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann ist optimistisch, was die US-Konjunktur betrifft. Er hofft sogar auf ein Freihandelsabkommen. Doch auch die EU bleibe wichtig. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

«Die SNB überlässt den Franken dem Gutdünken von Mario Draghi»

Interview Nobelpreisträger Joseph Stiglitz erklärt, weshalb die Aufhebung der Franken-Untergrenze ein grosser Fehler war – und die Einführung des Euro dem Goldstandard ähnelt. Mehr...

Peter Meier* (49), Informatiker, arbeitslos, 650 Bewerbungen

Ein Betroffener beschreibt, wie ihn der Job-Verlust in der Informatikbranche trifft. Mehr...

«Wir sind kein Hilfsorgan der Haushaltspolitik»

Benoît Cœuré, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank, fordert die Regierungen der Eurozone auf, öffentliche Ausgaben zu senken oder produktiver einzusetzen. Mehr...

«Viele Arbeitnehmende sind erschöpft»

Interview Dass die Schweiz einen Spitzenplatz bei Löhnen, Preisen und Kaufkraft belegt, ist für Gewerkschaftsökonom Daniel Lampart nur die halbe Wahrheit, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«Schweizer Unternehmen bekommen das zu spüren»

«Ramsch», urteilt S & P über Brasiliens Schuldpapiere. Wie schlimm ist das? Kommt jetzt das zweite Argentinien? Dazu Ökonom Felix Brill. Mehr...

«Wir erwarten stärkeres Wachstum»

KOF-Chef Jan-Egbert Sturm sagt, die erste Schockwelle durch die Aufwertung des Frankenkurses sei überstanden. Entscheidend sei nun, wie die Firmen mit dem Margendruck umgehen werden. Mehr...

«Die Schweiz ist angeschlagen wegen des Wechselkurses»

Martin Neff, Chefökonom der Raiffeisen-Gruppe, über Börsenkurse, Zinsentwicklung und Absturzrisiken. Mehr...

«Deutschlands Beitrag wird zu wenig gewürdigt»

Berlin befindet heute über ein drittes Hilfspaket für Athen. Der Ökonom Clemens Fuest plädiert für einen Grexit oder eine «Griechen-Steuer». Mehr...

«Sollte der Euro auf 1.00 Franken sinken ...»

Zwei Beispiele von Firmen nennt Swissmem-Präsident Hans Hess, die nach dem Frankenschock zu kämpfen haben. Mehr...

«Ein Kurs um 1.05 Franken je Euro ist doch erfreulich»

Interview Niklaus Blattner, einst Vizepräsident der Schweizerischen Nationalbank, sieht das Noteninstitut nicht in der Pflicht, den Wechselkurs auf Dauer zu subventionieren. Mehr...

Der Pessimismus nimmt zu 

Zum ersten Mal präsentierte in Davos die neue Chefökonomin des Währungsfonds, Gita Gopinath, die Wirtschaftsprognose. Sie erwartet ein Wachstum, warnt aber vor erheblichen Risiken. Mehr...

Der Shutdown wird bald teurer als Trumps Mauer

Der Haushaltsstreit kostet die USA Milliarden. Dauert er an, steigen die Folgen für die Wirtschaft. Mehr...

Sechs Risiken fürs Börsenjahr 2019

Für die Anleger endet dieses Jahr auf der Achterbahn. Aber auch das nächste dürfte es in sich haben. Mehr...

Korrektur oder Auftakt zum Crash?

Was bedeutet der Kurszerfall an den Börsen? Was hat ihn ausgelöst, und was droht noch? Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten zu dieser Entwicklung.  Mehr...

Was der Ausverkauf der Staatsanleihen bedeutet

Jüngst verloren weltweit Staatsanleihen an Wert. Die Entwicklung belastet auch Börsen, Rohstoffpreise und Währungen. Mehr...

Hier laufen die Immo-Preise heiss

In diesen 10 Ländern sind die Preise für Häuser und Wohnungen jüngst am stärksten gestiegen – die Schweiz gehört auch dazu. Mehr...

Der Weltwirtschaft geht es besser, als man meint

Währungskrise in Argentinien, Sorgenkind Italien: Die globalen Finanzmärkte sind nervös. Doch die Weltwirtschaft wächst – mit einzelnen Ausnahmen. Mehr...

Der Trump-Boom im Faktencheck

Jobs, Börse, Konjunktur: Der US-Präsident brüstet sich mit starken Zahlen. Was ist dran am Wirtschaftswunder der USA? Mehr...

GM warnt Trump – verpackt Kritik aber in Watte

Harley-Davidson hat den Furor des Präsidenten zu spüren bekommen. Auch GM ist mit Trump unzufrieden, hütet sich aber Klartext zu sprechen. Mehr...

Auf diesen Pendlerrouten spart man besonders viel Miete

Nur ein paar Minuten Zugfahrt machen bei der Wohnungsmiete einen grossen Unterschied aus. Mehr...

Wann die nächste US-Rezession droht

Der Wirtschaftsboom ist einer der längsten in der US-Geschichte. Droht bald ein Abschwung? Mehr...

Das Preisniveau steigt an – zur Freude der Notenbanken

Nach Jahren mit negativer Teuerung rücken die Inflationsziele der Währungshüter näher. Die Frage ist, wie weit diese Entwicklung noch geht. Mehr...

Ein giftiger Cocktail treibt Preis für Öl und Benzin in die Höhe

Seit die USA wieder Iran-Sanktionen angekündigt haben, steigt der Ölpreis stark an. Das weckt böse Erinnerungen. Mehr...

Mieter zahlen für Neubau bis zu 1500 Franken mehr

Mieter ziehen beim Wohnungswechsel immer häufiger in Neubauten ein. Unsere Karte zeigt, wo das besonders stark aufs Portemonnaie schlägt. Mehr...

Was ein Teppich mit dem Brexit zu tun hat

Analyse Frankreich leiht Grossbritannien einen 70 Meter langen Teppich aus. Einige Briten wittern eine Provokation. Mehr...

Nicht nur Trump unterschätzt
die ökonomischen Risiken

Kommentar Die aktuell hohen Wachstumsraten stehen nicht für eine nachhaltige wirtschaftliche Gesundheit. Mehr...

Mehr Lohn für alle – ist das gerechtfertigt?

Analyse Nach mageren Jahren fordern die Gewerkschaften eine deutliche Lohnerhöhung. Wie überzeugend sind ihre Argumente? Ein Faktencheck. Mehr...

Wachstumswunder Schweiz

Kommentar Das BIP ist kein Mass für den Wohlstand: Ein Kommentar von Reiner Eichenberger. Mehr...

Ein Armutszeugnis für Europa

Analyse Weder hat sich Griechenland von der Krise erholt, noch hat die Politik aus ihren Fehlern gelernt. Mehr...

Mario Draghi will es allen recht machen

Analyse Die Entscheide der Europäischen Zentralbank stellen einen Kompromiss dar. Für die Schweiz bedeuten sie nichts Gutes. Mehr...

Der Sonnenkönig regiert

Analyse Sonnenschein schadet der Wirtschaft: Er macht Menschen fauler, dümmer – und glücklicher. Deshalb ist es Zeit, die letzten Sommertage zu nutzen. Und blauzumachen. Mehr...

Brexit-Domino in acht Schritten

Was würde ein Brexit nach sich ziehen? Die grössten Risiken für das Land, die Weltwirtschaft und die Schweiz. Mehr...

Warum die Initiative um das Grundeinkommen die Welt bewegt

Analyse Die Weltpresse hat ausführlich über den Schweizer Vorstoss für ein bedingungsloses Grundeinkommen berichtet. Das Thema spricht überall geteilte Ängste unserer Zeit an. Mehr...

Kann es «Super-Mario» richten?

Analyse Heute ist wieder Draghi-Tag: Der EZB-Chef stellt neue Massnahmen gegen die EU-Wirtschaftsmisere vor. Was die Eurozone erwartet. Mehr...

Wir müssen da durch! Nur wohin?

Analyse Wirtschaftsminister Schneider-Ammann kündigt harte Zeiten an. Und sonst nichts. Wie könnte seine Politik aussehen, wenn er eine hätte? Mehr...

Die Notenbank macht die USA zur Insel

Analyse Das Fed könnte im Dezember einen Fehler gemacht und die Zinsen zu früh erhöht haben. Neuer Auftrag für 2016: Schaden minimieren. Mehr...

Noch ist die Deflation «gutartig»

Vor einem Jahr erwischte die Nationalbank die Schweizer Wirtschaft auf dem «falschen Fuss». Wie sieht die Bilanz nach dem «Frankenschock» aus? Mehr...

Bisher mit einem blauen Auge davongekommen

Analyse Die Aufwertung des Frankens nimmt die Mehrheit nicht als Nachteil wahr. Mehr...

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Noch kein Grund zur Panik

Kommentar Der Absturz der chinesischen Börse löst Ängste um die Weltwirtschaft aus. Doch eine Katastrophe zeichnet sich nicht ab. Mehr...

Die teuersten Einkaufsstrassen der Welt

Die New Yorker Einkaufsmeile 5th Avenue ist wieder die teuerste Strasse der Welt. Die Zürcher Bahnhofstrasse rutscht in einer Studie einen Rang nach hinten – obwohl auch dort die Mieten steigen. Mehr...

Wo die liberalste Volkswirtschaft zu Hause ist

Jedes Jahr stellt die US-Denkfabrik «Heritage Foundation» eine Rangliste zu den liberalsten Volkswirtschaften der Welt auf. Die Schweiz ist ganz weit vorne dabei. Mehr...

Länderranking: Die Schweiz bei den Besten

Auf einer Liste der 100 konkurrenzfähigsten Staaten belegt die Schweiz eine Topposition. In einzelnen Kategorien hinkt sie der Konkurrenz aber hinten nach. Mehr...

Bei Zinsanstieg ist die Festhypothek nicht immer die beste Wahl

Wie reagieren, wenn die Zinsen steigen? Viele empfehlen die Festhypothek, um die tiefen Zinsen anzubinden. Über die Dauer ist die Geldmarkthypothek aber günstiger. Mehr...

Na also!

Wer will da noch klagen? Die Schweiz verteidigt ihren vierten Platz auf der IMD-Rangliste der wettbewerbsfähigsten Nationen. Sie hat die Krise besser gemeistert als die meisten der 58 untersuchten Länder. Bloss ihr Ruf ist etwas ramponiert... Mehr...

«Anstieg des Goldpreises auf 1365 Dollar realistisch»

David Greely von Goldman Sachs glaubt, dass die Hausse bei den Rohstoffen vorerst vorüber ist. Nur für Gold sieht er noch ein grosses Kurspotenzial. Mehr...

Die Krisenländer im Vergleich
Wie viele Schulden hat Spanien? Wie gross ist der Leistungsbilanzüberschuss von Deutschland? Diese Grafiken geben Aufschluss.

Massnahmen gegen den starken Franken
Wie die Vorschläge zur Abfederung der Frankenstärke funktionieren und wo ihre grössten Probleme liegen.


Renditeprognosen: 12 Jahre lang falsche Signale
Renditeprognosen im Vergleich mit den effektiven Renditen.

Flucht in sichere Werte
Renditen von Staatsanleihen rauschen in den Keller.


Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!