Stichwort:: Fachkräftemangel

News

Das Silicon Valley zittert – die Schweiz könnte profitieren

US-Präsident Trump will das Visa-Programm für Hochqualifizierte auf den Prüfstand stellen. Was das bedeutet. Mehr...

Je jünger und besser ausgebildet, desto weniger loyal

Mit einem hohen Lohn alleine lassen sich junge Arbeitnehmer nicht mehr locken: Stimmt die Work-Life-Balance nicht, suchen sie sich eine andere Firma. Mehr...

60 Prozent der Hausärzte gehen bis 2026 in Rente

Die Hausärzte warnen: 4000 neue Mediziner braucht die Schweiz in den nächsten zehn Jahren. Was der Bundesrat dafür tut. Mehr...

Hälfte der Firmen fehlen geeignete Arbeitskräfte

Der Fachkräftemangel in der Schweiz spitzt sich weiter zu. Fast jedes zweite Unternehmen hat Mühe, passende Mitarbeiter zu finden. Mehr...

Wie der Fachkräftemangel bekämpft werden soll

Absichtserklärungen: 95 Prozent aller Jugendlichen sollen künftig über einen Abschluss auf der Sekundarstufe II verfügen – dabei ist das jetzt schon beinahe der Fall. Mehr...

Interview

«Die Schweiz ist daran, ihren grössten Trumpf zu verspielen»

Interview Marco Syfrig verglich die Schweiz wegen des Fachkräftemangels mit Saudiarabien. Jetzt sagt der Chef des Elektrotechnikkonzerns Burkhalter, was aus seiner Sicht zu tun wäre. Mehr...

«Uns fehlen nicht nur die Uhrmacher»

Er hegt die Goldstücke im Swatch-Konzern: Marc A. Hayek. Er beklagt den Fachkräftemangel in der Branche, äussert sich zu seinen Edelmarken und verrät, wo seine erfolgreichste Boutique steht. Mehr...

Hintergrund

Google bedrängt kleine Zürcher Start-ups

Infografik Der IT-Riese beschäftigt 4000 Angestellte in Zürich. Das verschärft den Kampf um Fachkräfte aus Drittstaaten, wie unsere Auswertung zeigt. Mehr...

Das ungenutzte Potenzial der Mütter

Herd statt Karriere: 50'000 Schweizer Hausfrauen haben ein Studium absolviert. Nun zwingt der drohende Fachkräftemangel Politik und Wirtschaft zum Handeln. Doch der Wiedereinstieg ist schwierig. Mehr...

Meinung

Wo sind die geliebten Arbeitnehmer?

Kommentar Die Schweiz tauscht eine Sorge gegen die andere: Angst vor dem Spezialistenmangel statt vor der Überbevölkerung. Mehr...

Ohne Inländervorrang geht es nicht

Kolumne Der Fachkräftemangel ist zunehmend ein Vorwand, um jüngere, billigere Fachpersonen aus dem Ausland anzustellen. Mehr...

Fachkräfteinitiative: Ankündigung und Realität

Kolumne Vor dem Jahr 2020 werden die vorgesehenen Massnahmen nicht greifen. Das ist viel zu spät. Mehr...

Was ist gegen den Fachkräftemangel zu tun?

Kolumne Mit welcher Strategie Rudolf Strahm den Mangel an Fachkräften beheben würde. Mehr...


Das Silicon Valley zittert – die Schweiz könnte profitieren

US-Präsident Trump will das Visa-Programm für Hochqualifizierte auf den Prüfstand stellen. Was das bedeutet. Mehr...

Je jünger und besser ausgebildet, desto weniger loyal

Mit einem hohen Lohn alleine lassen sich junge Arbeitnehmer nicht mehr locken: Stimmt die Work-Life-Balance nicht, suchen sie sich eine andere Firma. Mehr...

60 Prozent der Hausärzte gehen bis 2026 in Rente

Die Hausärzte warnen: 4000 neue Mediziner braucht die Schweiz in den nächsten zehn Jahren. Was der Bundesrat dafür tut. Mehr...

Hälfte der Firmen fehlen geeignete Arbeitskräfte

Der Fachkräftemangel in der Schweiz spitzt sich weiter zu. Fast jedes zweite Unternehmen hat Mühe, passende Mitarbeiter zu finden. Mehr...

Wie der Fachkräftemangel bekämpft werden soll

Absichtserklärungen: 95 Prozent aller Jugendlichen sollen künftig über einen Abschluss auf der Sekundarstufe II verfügen – dabei ist das jetzt schon beinahe der Fall. Mehr...

100 Millionen Franken gegen den Fachkräftemangel

Wer sich weiterbilden möchte, muss dafür oft tief in die Tasche greifen. Mit einer dicken Finanzspritze will Bundesrat Schneider-Ammann dies nun ändern – auch im Hinblick auf die Zuwanderungsinitiative. Mehr...

Zürich will bei Kontingenten mitreden

Effizient, dynamisch und unbürokratisch: So soll die SVP-Initiative nach Ansicht des Regierungsrats umgesetzt werden. Der Kanton leide schon heute unter Fachkräftemangel. Mehr...

Kantone lehnen Einwanderungs-Initiative ab

Die Konferenz der Kantonsregierungen hat sich gegen die SVP-Initiative zur Masseneinwanderung ausgesprochen. Diese gefährde die Europapolitik der Schweiz - und führe zu einem Fachkräftemangel. Mehr...

So soll die Schweiz zu mehr Fachkräften kommen

Die Schweiz leidet unter einem akuten Fachkräftemangel. Unter Bundesrat Schneider-Ammann wurden nun vier Ziele formuliert, die den Missstand beheben sollen. Es bleibt jedoch alles unverbindlich. Mehr...

Die Schweiz rekrutiert deutsche Pfleger, Deutschland chinesische

Hintergrund Die deutsche Bundesagentur für Arbeit will Altenpfleger aus China anwerben. Mitschuld am Fachkräftemangel in Deutschland trägt auch die Schweiz. Mehr...

Ausländer rein!

Deutschland sucht in Spanien gezielt nach Arbeitern, um den Fachkräftemangel zu beheben. In der Schweiz hält man von der Methode des aktiven Anwerbens wenig. Mehr...

«Die Schweiz ist daran, ihren grössten Trumpf zu verspielen»

Interview Marco Syfrig verglich die Schweiz wegen des Fachkräftemangels mit Saudiarabien. Jetzt sagt der Chef des Elektrotechnikkonzerns Burkhalter, was aus seiner Sicht zu tun wäre. Mehr...

«Uns fehlen nicht nur die Uhrmacher»

Er hegt die Goldstücke im Swatch-Konzern: Marc A. Hayek. Er beklagt den Fachkräftemangel in der Branche, äussert sich zu seinen Edelmarken und verrät, wo seine erfolgreichste Boutique steht. Mehr...

Google bedrängt kleine Zürcher Start-ups

Infografik Der IT-Riese beschäftigt 4000 Angestellte in Zürich. Das verschärft den Kampf um Fachkräfte aus Drittstaaten, wie unsere Auswertung zeigt. Mehr...

Das ungenutzte Potenzial der Mütter

Herd statt Karriere: 50'000 Schweizer Hausfrauen haben ein Studium absolviert. Nun zwingt der drohende Fachkräftemangel Politik und Wirtschaft zum Handeln. Doch der Wiedereinstieg ist schwierig. Mehr...

Wo sind die geliebten Arbeitnehmer?

Kommentar Die Schweiz tauscht eine Sorge gegen die andere: Angst vor dem Spezialistenmangel statt vor der Überbevölkerung. Mehr...

Ohne Inländervorrang geht es nicht

Kolumne Der Fachkräftemangel ist zunehmend ein Vorwand, um jüngere, billigere Fachpersonen aus dem Ausland anzustellen. Mehr...

Fachkräfteinitiative: Ankündigung und Realität

Kolumne Vor dem Jahr 2020 werden die vorgesehenen Massnahmen nicht greifen. Das ist viel zu spät. Mehr...

Was ist gegen den Fachkräftemangel zu tun?

Kolumne Mit welcher Strategie Rudolf Strahm den Mangel an Fachkräften beheben würde. Mehr...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Willkommen auf dem E-Bauernhof

Im Jahr 2050 gilt es, 9,8 Milliarden Menschen zu ernähren. Somit muss bis dann die Nahrungsmittelproduktion weltweit um 70 Prozent erhöht werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!